Webserien

Einreichfristen & Sitzung Vergabeausschuss

Einreichfristen

24. August - 7. September 2020
2. - 16. November 2020
11. - 25. Januar 2021
1.- 15. März 2021
31. Mai - 14. Juni 2021
6. - 20. September 2021
25. Oktober - 8. November 2021

Sitzung Vergabeausschuss

7. Oktober 2020
16. Dezember 2020
3. März 2021
21. April 2021
21. Juli 2021
20. Oktober 2021
8. Dezember 2021

Produktion Webserie

Webserien, die mit oder ohne Beteiligung eines Senders bzw. einer Web-Plattform in Bayern produziert werden, können Produktionsförderung beantragen. Die Förderung soll dazu beitragen, dass eigene Ideen auch ohne Beteiligung eines Senders realisiert und auf dem Markt präsentiert werden können. Formate aus allen Genres sind möglich. Die Ideen für neue Formate sollten über einen längeren Zeitraum tragen und wenigstens 1 x pro Woche auf einer Plattform veröffentlicht werden. Hierfür kommen auf dem Markt erfolgreich etablierte Videoportale, VOD- und SVOD-Plattformen oder auch internetbasierte Angebote von Sendern in Betracht. Die Förderung wird als bedingt rückzahlbares, verzinsliches Darlehen vergeben und kann bis zu 60 % der zuwendungsfähigen Herstellungskosten, höchstens jedoch 50.000 Euro je Vorhaben betragen. Antragsberechtigt sind vor allem Produzenten und Filmemacher in Bayern.

Bayerneffekt

Der Förderungsbetrag soll vollumfänglich  in Bayern verwendet werden. Der vom Produzenten im Antrag angegebene Bayerneffekt und die angegebenen Drehtage müssen mindestens erreicht werden und werden im Fall einer positiven Förderempfehlung Bestandteil des Darlehensvertrages.

Antragstellung

Dem Förderantrag ist neben Drehbuch, Kalkulation, Finanzierungsplan und Nachweis zum Erwerb der Verfilmungsrechte ein wirtschaftliches Konzept und Marketingkonzept beizufügen, das Angaben über das geplante Geschäftsmodell, Einsatzmöglichkeiten und eine Erlösprognose enthält.

Förderanträge können zu allen fünf FFF-Vergabesitzungen eines Jahres nur über das Online-Antragsportal eingereicht werden. Vor der Antragstellung ist grundsätzlich mit dem zuständigen Förderreferenten telefonisch oder persönlich Kontakt aufzunehmen. Die ausführlichen Informationen zur Einreichung finden Sie im Merkblatt Produktion Webserie.

Abwicklung bei Förderempfehlung

Alle Dokumente für die weitere Förderabwicklung im Fall einer Förderempfehlung (z.B. Verträge, Erlösabrechnungen) sind ebenfalls nur über das Online-Antragsportal einzureichen.

Anträge

Für die Antragstellung nutzen Sie bitte das Online-Antragsportal


Zum Antragsportal

IHRE ANSPRECHPARTNERIN FÜR DEN FÖRDERBEREICH WEBSERIEN

Dr. Silvia Tiedtke

Förderreferentin Stoffentwicklung und Projektentwicklung Kinofilm, Produktion Webserie
089 - 544 602 - 21