Aktuelles

Drehstart "Fabian"

Beim Drehstart in Görlitz, v.l.n.r.: Tom Schilling, Saskia Rosendahl, Regisseur Dominik Graf, Meret Becker, Eva Medusa Gühne und Albrecht Schuch © Lupa Film

Gestern war Drehstart für Dominik Grafs Verfilmung von Erich Kästners Roman "Fabian".

Dominik Grafs Kästner-Adaption wird von 30. Juli bis Mitte September 2019 in Görlitz, Berlin und Brandenburg. An der Seite von Tom Schilling, der die Hauptfigur Fabian verkörpert, spielen u.a. Albrecht Schuch, Saskia Rosendahl, Michael Wittenborn, Petra Kalkutschke, Elmar Gutmann und Meret Becker.

Fabian (Tom Schilling), Germanist und Werbetexter, lässt sich durch das Berlin der späten Zwanzigerjahre treiben. Tagsüber arbeitet er in der Werbeabteilung einer Zigarettenfabrik, nachts driftet er mit Studienfreund Labude (Albrecht Schuch) durch Unterweltkneipen, Bordelle und Künstlerateliers. Als Fabian in einem Künstleratelier der selbstbewussten Cornelia (Saskia Rosendahl) begegnet, verliebt er sich rettungslos und blüht auf. Doch dann fällt auch Fabian der großen Entlassungswelle zum Opfer und verliert seinen Job während Cornelia Karriere als Schauspielerin macht.

Regie führt Dominik Graf nach einem Drehbuch, das er zusammen mit Constantin Lieb verfasst hat. Für die Produktion zeichnet Felix von Boehm von Lupa Film verantwortlich. Der Film entsteht in Koproduktion mit DCM Pictures, ZDF und ARTE. Kinostart ist 2020 im Verleih von DCM.

Weitere Infos finden Sie hier.

Weitere Beiträge zum Thema

Produktion

Letzte Woche war der FFF Bayern vor Ort zum Setbesuch bei "Par un demi-clair matin". Diese Woche fiel die letzte Klappe.

Produktion

Es ist so weit: Der siebte Teil der Eberhofer-Krimis ist abgedreht. Der FFF war zu Besuch am Set.

Produktion

Förderreferentin Adina Mungenast besuchte letzte Woche in Franken das Set der deutsch-israelischen Koproduktion.