Aktuelles

Drehstart

Viola-Franziska Bloess (Producerin UFA FICTION), Jürgen Vogel, Tommy Wosch (Drehbuchautor & Produzent UFA FICTION), Sinje Irslinger, Philipp Steffens (Executive Producer RTL), Regisseur André Erkau, Max Conradt (Head of German Feature Film & Co-Production Universum Film), Heike Makatsch und Max Hubacher (v.l.n.r.) © UFA FICTION 2019/ Thomas Kost

Letzte Woche fiel die erste Klappe für André Erkaus "Gott, du kannst ein Arsch sein!".

Am 8. August war Drehstart in Nordrhein-Westfalen: André Erkau verfilmt den Jugendroman "Gott, du kannst ein Arsch sein!" von Frank Pape. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Papes Tochter Steffi, die sich nach einer Krebsdiagnose noch einmal voll ins Leben stürzt. Katja Kittendorf und Tommy Wosch adaptierten das Buch für die Verfilmung. Die UFA Fiction realisiert den Film in Zusammenarbeit mit RTL. In den Hauptrollen spielen Sinje Irslinger, Max Hubacher, Heike Makatsch und Til Schweiger. Der Film startet im Herbst 2020 im Verleih von Universum Film in den Kinos.

Weitere Beiträge zum Thema

Produktion

Letzte Woche besuchte der FFF Bayern das Set für den letzten Teil der Ostwind-Reihe.

Produktion

Letzte Woche fiel die erste Klappe für André Erkaus "Gott, du kannst ein Arsch sein!".

Produktion

Förderreferentin Lisa Giehl war gestern zu Gast am Set von Mareille Kleins Debütfilm.