Jobs

Mitarbeiter/in FFF Gamesförderung

Der FilmFernsehFonds Bayern sucht zum 15. Oktober 2019 eine/n Mitarbeiter/in für 30 h/Woche in der Gamesförderung

Wer wir sind:

Der FFF Bayern ist die zentrale Anlaufstelle für die Film- und Gamesförderung in Bayern. Der FFF ist eine der größten Fördereinrichtungen der Länder und stärkt eine gewachsene Film- und Gamesindustrie an einem der führenden Medienstandorte Deutschlands.

Zu den Förderbereichen zählen: die Herstellung von Kino- und Fernsehfilmen, Projektentwicklungs- und Nachwuchsförderung, die Förderung von (Web-)Serien, Games, VR, internationalen Koproduktionen sowie Verleih- und Vertriebsförderung, die Förderung von Filmtheatern und Filmfestivals. Neben seiner Fördertätigkeit nimmt der FFF Bayern umfassende Beratungs- und Informationstätigkeiten wahr.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Durchführung der Fördertätigkeit im Bereich Games:
    • Beratung der Antragsteller
    • Bearbeitung der Förderanträge
    • laufende Betreuung der geförderten Anträge
  • Bewerbung des Programms an Hochschulen und auf Messen bzw. Branchentreffen
  • Betreuung der Umstellung auf Online-Einreichung der Gamesanträge
  • Kontinuierlicher Informationsaustausch und Kontaktpflege
    • mit Branchenvertretern
    • mit anderen Einrichtungen und Partnern der Gamesbranche
  • Vorbereitung von Berichten und Präsentationen
  • Verfassen von Texten für Newsletter und für Informationsmaterial
  • Konzeption und Durchführung von Netzwerk- und Informationsveranstaltungen

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem innovativen und kreativen Umfeld
  • enge Zusammenarbeit mit vielen Akteuren der Gamesbranche, Mithilfe beim Aufbau und Pflege des Gamesstandorts
  • Teilnahme an ausgewählten Events der Gamesbranche
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L E 13
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum von München

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit Genauigkeit in Details
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen
  • Verständnis für Branchenentwicklungen
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit gamesspezifischer Technik (z.B. XR)
  • gamesspezifische Kenntnisse bzw. Affinität zu Computerspielen
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • berufspraktische Erfahrungen im Gamesbereich sind wünschenswert
  • freundliche, aufgeschlossene und professionelle Kommunikationsweise

Wie Sie sich bewerben:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Zeugnissen) – vertraulich – an die Geschäftsführung des FFF Bayern:

FFF Bayern GmbH
Gesellschaft zur Förderung der Medien
z.H. Bettina Paintner/ Yvonne Huth
Sonnenstr. 21
80331 München

oder in digitaler Form an: job@fff-bayern.de

Aushilfsjob beim FFF Bayern

Der FFF Bayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe.

Jobbeschreibung:

Die Arbeit besteht vor allem in der Unterstützung des Fördersekretariats, aber auch der Pressestelle. Tätigkeiten sind Entgegennehmen von Postsendungen, Checken, Stempeln, Sortieren, Kopieren, Frankieren, sowie Recherche oder Verfassen von Listen bis hin zu kleineren Aushilfsarbeiten, wie das Verschieben von Möbeln oder Aufhängen von Bildern.

  • 450 €-Job, Stundenlohn: 10,50 €
  • Die maximal mögliche Arbeitszeit im Monat beträgt 42,5 Std.; in der Regel ca. 2 bis 5 Stunden pro Woche.
  • Probezeit: 3 Monate

Anforderungsprofil:

  • Studentenstatus ist unerlässlich. Arbeitslose Schauspieler, Bühnenbilder, Weltenbummler und Glücksritter aller Art sind zwar oft sehr begabte Menschen, wir können sie aber leider aus rechtlichen Gründen nicht einstellen.
  • kein HFF-Student!!!, da hier Interessenskonflikte vorprogrammiert wären
  • Bereitschaft und Freude an Kommunikation und Arbeit im Team sowie praktische Begabung sind hilfreich.
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Anwesenheit ist gewünscht (ein- bis zweimal pro Woche).
  • Da der Job eine gewisse Einarbeitungszeit benötigt, ist es sinnvoll, wenn das Studienende nicht in nächster Zeit ansteht.

Bewerbungen (kurz und aussagekräftig) bitte nur in digitaler Form an Bettina Paintner.

 

Ab 1. Januar 2020 suchen wir für drei Monate in Vollzeit eine/n

Praktikanten (w/m/d)für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen

Aufgaben:

 - Organisatorische Unterstützung bei der Planung und Durchführung unserer Events und Veranstaltungen
- Redaktionelle Mitarbeit bei unseren Publikationen
- Aktualisierung der Website
- Pflege der Datenbanken und des Bildarchivs
- Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten wie Telefonzentrale und Empfang
- Übergreifende Zusammenarbeit mit der FFF-Förderabteilung

Voraussetzungen:

- Pflichtpraktikum im Rahmen einer Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung oder freiwilliges Praktikum begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung (insbesondere in den Fachbereichen Kultur/Medien/Kunst/Theater/Film/Geisteswissenschaften)
- Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
- Spaß an teamorientierten, eigenverantwortlichen Arbeiten
- Zuverlässige, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Was wir bieten:

- Mitarbeit in einem kleinen, motivierten Team
- Arbeitsplatz mitten in München
- Teilnahme an unseren Events und Branchenveranstaltungen
- Praxisbezogene Einblicke in die Film- und Gamesförderung in Bayern und Deutschland
- Vergütung: 800.- Euro/Monat/Vollzeit

 

Bei Interesse an einem Praktikum im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. März 2020 freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Kontakt:
FFF Bayern GmbH
Ansprechpartner: Veronika Barthelmess
E-Mail: job@fff-bayern.de
Tel. 089 – 544 60 2-39
www.fff-bayern.de

 

Hinweise zum Datenschutz:

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des FFF Bayern für einverstanden.

DATENSCHUTZHINWEISE FÜR BEWERBUNGEN