Aktuelles

VGF Nachwuchsproduzentenpreis für NORDPOLARIS

Johannes Klingsporn (GF VGF), Fabian Halbig und Florian Kamhuber bei der Preisverleihung in der Klangmanufaktur in Hof. Copyright: FFF Bayern/ Silvia Tiedtke

Fabian Halbig und Florian Kamhuber werden für ihren Film "Limbo" ausgezeichnet.

Seit letztem Jahr wird der VGF Nachwuchspreis bei den Internationalen Filmtagen in Hof verliehen. Dieses Jahr fand die Verleihung am Freitagabend in der Klangmanufaktur statt und der Preis ging an Fabian Halbig und Florian Kamhuber von NORDPOLARIS für "Limbo" (Regie: Tim Dünschede, Drehbuch: Anil Kizilbuga). Darsteller Mathias Herrmann erzählte in seiner Laudatio davon, was es bedeutet, einen Film in einem Take durchzuführen, wenn nichts, aber auch gar nichts schief gehen darf und jeder Fehler bedeutet, dass man wieder ganz von Vorne beginnen muss. In der Begründung der Jury, vorgelesen von Johannes Klingsporn (GF VGF), wurde die produzentische Leistung als besonders beachtlich bewertet. Es handle sich um ein Debüt, dass Maßstäbe setzt. 

Der VGF Nachwuchsproduzentenpreis ist mit 60.000 Euro dotiert und wird in diesem Jahr zum zweiten Mal im Rahmen der Internationalen Hofer Filmtage verliehen. 

Premiere feierte der One-Take-Film "Limbo" von Regisseur Tim Dünschede dieses Jahr beim Filmfest München. Im Kino ist er ab 20. Februar 2020 zu sehen. 

Regie: Tim Dünschede
Drehbuch: Anil Kizilbuga
Kamera: Holger Jungnickel
Darsteller: Elisa Schlott, Tilman Strauß, Martin Semmelrogge, Christian Strasser, Mathias Herrmann, Steffen Wink u.a.
Redaktion BR: Natalie Lambsdorff, Tobias Schultze, Carlos Gerstenhauer
Produktion: Nordpolaris (Produzenten: Fabian Halbig, Florian Kamhuber) in Koproduktion mit Koryphäen Film (Produzenten: Felix Starck, Yüksel Yilmaz) und BR in Zusammenarbeit mit HFF München.

Weitere Beiträge zum Thema

Aktuelles

Fabian Halbig und Florian Kamhuber werden für ihren Film "Limbo" ausgezeichnet.

Aktuelles

Am Dienstag feierte "Dem Horizont so nah" Premiere in München.

Aktuelles

Am 19. September 2019 lud der FFF Bayern zum 10-jährigen Jubiläum der bayerischen Gamesförderung ins Café Reitschule in München.