Aktuelles

Symposium zur Filmwirtschaft

Das 9. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion Nürnberg findet zum Thema Filmwirtschaft statt.

"Welche Voraussetzungen muss ein erfolgreicher Film- und Kinostandort heute erfüllen, wo bedarf es an Unterstützung und welche Strukturen können für die Zukunft sinnvoll sein?" Beim 9. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion Nürnberg am 13. November 2019 steht alles im Zeichen der Filmwirtschaft.

Vertreten bei der Veranstaltung im Nürnberger Rathaussaal ist auch der FFF Bayern. Bei der Podiumsdiskussion um 14:30 Uhr sprechen Förderreferentin Adina Mungenast und Head of Film Commission Bayern Anja Metzger mit Dr. Christina Blumentritt (TVF Fernsehen), Bettina Ricklefs (BR), Prof. Martin Feldmann (Hochschule Ansbach), Thorsten Schaumann (Internationale Hofer Filmtage) und Christiane Schleindl (Bundesverband kommunale Filmarbeit) über "Die Metropolregion Nürnberg - Ein Film- und Kinostandort im Fokus". Bei den anschließenden Workshops um 16:15 Uhr führt Förderreferent Sebastian Sorg in die Filmförderung in Bayern ein.

Eingeladen zum Symposium sind alle in der Filmwirtschaft tätigen Akteure. Weitere Infos finden sich hier.

Weitere Beiträge zum Thema

Veranstaltungen / Termine

... zur Verleihung der Filmtheater Programmprämien durch die FFF Aufsichtsratsvorsitzende und Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach...

Veranstaltungen / Termine

Heute startete die Seriencamp Conference mit hochkarätigen internationalen Gästen aus der Branche.

Veranstaltungen / Termine

Im Rahmen des Filmschoolfest spricht Anja Metzger über die Drehbedingungen in Bayern.