Aktuelles

Staatsministerin Judith Gerlach am Set von „Der Spieler“

In Aschaffenburg besuchte Staatsministerin Judith Gerlach das Set des RTL-Spielfilms Der Spieler.

Der Spieler erzählt die phänomenale Sportgeschichte von Boris Becker zum jüngsten Wimbledonsieger aller Zeiten. Trainer Günther Bosch und Manager Ion Țiriac waren die Wegbereiter eines beispiellosen Werdegangs zum Weltklassesportler. Der RTL-Spielfilm zeigt die Kompromisslosigkeit des Profisports, den harten Kampf nach oben und gibt Einblicke in die Psyche und das Leben eines Sportlers, der schon in jungen Jahren zum Tennis-Idol aufsteigt.


FFF Aufsichtsratsvorsitzende und Digitalministerin Judith Gerlach:

„Die Geschichte von Boris Becker als überragender Tennisspieler seiner Zeit ist legendär und hat förmlich darauf gewartet, verfilmt zu werden. Ich freue mich sehr, dass wir die Umsetzung dieses spannenden Stoffs mit dem FFF Bayern unterstützen können.“


Die Hauptrolle spielt Bruno Alexander, in weiteren Rollen sind Samuel Finzi als Becker-Trainer Günther Bosch, Mišel Matičević als Becker-Manager Ion Țiriac sowie Christina Große und Thomas Huber als die Becker-Eltern Elvira und Karl-Heinz zu sehen.

Produziert wird „Der Spieler“ (AT) von Zeitsprung Pictures in Zusammenarbeit mit Violet Pictures im Auftrag von RTL. Produzenten sind Michael Souvignier, Till Derenbach und Alexis von Wittgenstein. Für das Drehbuch, basierend auf Fred Sellins Buch „Ich bin ein Spieler: Das Leben des Boris Becker“, zeichnen Richard Kropf und der freie Journalist Marcus Schuster verantwortlich. Regie führt Hannu, hinter der Kamera steht Felix Cramer. Die Redaktion liegt bei Brigitte Kohnert und Manuel Schlegel unter der Leitung von Frauke Neeb und Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction Mediengruppe RTL Deutschland. Das Projekt wird gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW und den FilmFernsehFonds Bayern.

Auf dem Foto: Staatsministerin Judith Gerlach und Hauptdarsteller Bruno Alexander.
 

Weitere Beiträge zum Thema

Aktuelles

Die Dreharbeiten zur Verfilmung von Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker Der Räuber Hotzenplotz haben begonnen.

Aktuelles

Die Dreharbeiten zur neuen High-End-Serie Der Überfall unter der Regie von Stephan Lacant sind abgeschlossen.

Aktuelles

Am Samstag fand digital die Preisverleihung der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg statt. Der FFF Förderpreis für den besten Nachwuchs im Wert...