Aktuelles

Setbesuch "Ostwind - Der große Orkan"

Nils Brunkhorst, Ewa Karlström (Produzentin), Gedeon Burkard, Dorothee Erpenstein (FFF Bayern), Florian Emmerich (Kamera), Lea Schmidbauer (Drehbuch & Regie), Luna Paiano, Amber Bongard, Andreas Ulmke-Smeaton (Produzent), Bernd Schiller (Co-Produzent) © Constantin Film Verleih GmbH/ Sam Film GmbH/ Marc Reimann

Letzte Woche besuchte der FFF Bayern das Set für den letzten Teil der Ostwind-Reihe.

Diese Woche fiel die letzte Klappe für den finalen Teil der Ostwind-Reihe: "Der große Orkan". FFF Geschäftsführerin Dorothee Erpenstein besuchte den Drehort und traf das Filmteam um Regisseurin, Roman- und Drehbuchautorin Lea Schmidbauer. Auch in Teil 5 wird es noch einmal spannend: Ein Sommersturm zieht über Gut Kaltenbach auf und ein Pferde-Wanderzirkus sucht Schutz auf dem Gestüt. Ari möchte gemeinsam mit dem Zirkusjungen Carlo und mit Ostwinds Hilfe einem alten Showpferd helfen, was schließlich auch Ostwind selbst in Gefahr bringt.

 

Weitere Beiträge zum Thema

Produktion

Letzte Woche war der FFF Bayern vor Ort zum Setbesuch bei "Par un demi-clair matin". Diese Woche fiel die letzte Klappe.

Produktion

Es ist so weit: Der siebte Teil der Eberhofer-Krimis ist abgedreht. Der FFF war zu Besuch am Set.

Produktion

Förderreferentin Adina Mungenast besuchte letzte Woche in Franken das Set der deutsch-israelischen Koproduktion.