Aktuelles

Radsport ist Alles!

Felice Ahrens und Florian Lukas beim Dreh von "Madison" © Dor Film-West / Marc Reimann

Am 7. Mai 2019 fiel in Bayern die erste Klappe bei den Dreharbeiten für die deutsch-österreichische Koproduktion "Madison".

Anfang Mai starteten in Bayern die Dreharbeiten für die deutsch-österreichische Koproduktion "Madison". Die 13-jährige Madison (Felice Ahrens) liebt ihren Radsport über alles und eifert ihrem Vater (Florian Lukas), einem erfolgreichen Radsport-Profi, ehrgeizig nach. Dann muss sie plötzlich gegen ihren Willen vom Rennrad aufs Mountainbike umsteigen und ihren eigenen Weg finden.

Regie führt Kim Strobl, die das Buch zusammen mit Co-Drehbuchautor Milan Dor schrieb. Die Hauptrolle spielt Felice Ahrens ("Liliane Susewind"), ihren Vater spielt Florian Lukas ("Goodbye, Lenin!"). Mit dabei sind außerdem: Maxi Warwel ("Fack Ju Göthe 2"), Valentin Schreyer ("Warten auf den Mond"), sowie Emilia Warenski, Yanis Scheuerer und Leevi Schlemmer.

Der Familienfilm ist eine Produktion der Dor Film-West (Deutschland) in Koproduktion mit Dor Film (Österreich).

Ein Interview zum Film mit der Regisseurin können Sie hier lesen.

Weitere Beiträge zum Thema

Produktion

Letzte Woche war der FFF zu Gast beim Dreh von "Mein Sohn".

Produktion

Ende Mai war Drehstart für "Das Glaszimmer" von Regisseur und Drehbuchautor Christian Lerch.

Produktion

Am 7. Mai 2019 fiel in Bayern die erste Klappe bei den Dreharbeiten für die deutsch-österreichische Koproduktion "Madison".