Aktuelles

Kaiserschmarrndrama!

Am Set von „Kaiserschmarrndrama“ in München (v.l.n.r.): Simon Schwarz, Vorstandsvorsitzender Constantin Film Martin Moszkowicz, Herstellungsleitung Christine Rothe, Sebastian Bezzel, Produzentin Kerstin Schmidbauer, Autorin Rita Falk, Regisseur Ed Herzog und FFF-Förderreferent Nikolaus Prediger © Constantin Film

Es ist so weit: Der siebte Teil der Eberhofer-Krimis ist abgedreht. Der FFF war zu Besuch am Set.

Dieses Mal geht's zu den Süßspeisen - nach "Sauerkrautkoma" und "Leberkäsjunkie" (mit mittlerweile 1,3 Mio. Kinobesuchern) bringt Constantin im Sommer 2020 "Kaiserschmarrndrama" in die Kinos.

FFF Förderreferent Nikolaus Prediger besuchte noch kurz vor Drehende das Set des siebten Teils der Eberhofer-Filme. Regie führt wieder Ed Herzog, das Drehbuch nach den Romanen von Rita Falk stammt von Stefan Betz und Ed Herzog. In den Hauptrollen spielen auch dieses Mal Sebastian Bezzel als Franz Eberhofer, Simon Schwarz als Rudi Birkenberger und Lisa Maria Potthoff als Susi.

Weitere Beiträge zum Thema

Produktion

Es ist so weit: Der siebte Teil der Eberhofer-Krimis ist abgedreht. Der FFF war zu Besuch am Set.

Produktion

Förderreferentin Adina Mungenast besuchte letzte Woche in Franken das Set der deutsch-israelischen Koproduktion.

Produktion

Letzte Woche besuchte der FFF Bayern das Set für den letzten Teil der Ostwind-Reihe.