Aktuelles

"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" nominiert für animago Award

Anfang der Woche wurden die 36 Nominierten in insgesamt 12 Wettbewerbskategorien bekannt gegeben.

Die animago Award & Conference findet am 25. und 26. Oktober 2018 im Gasteig in München statt. Unter den 36 Filmen und Visualisierungen, die gestern als Kandidaten für einen Preis veröffentlicht wurden, befindet sich auch der FFF-geförderte Film "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer". Er darf gleich in zwei Kategorien auf einen Preis hoffen: als"Beste Kinoproduktion" und im Bereich "Beste Visual Effects".

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Nominierten finden Sie hier.

Das Konferenzprogramm finden Sie hier.

 

Weitere Beiträge zum Thema

Aktuelles

Der FFF-geförderte Abschlussfilm Almost Home von Nils Keller gewinnt einen Studenten Oscar in der Kategorie Narrative.

Aktuelles

Michael Bully Herbigs neuer Film "Tausend Zeilen" feierte in der Astor Filmlounge im Arri seine Weltpremiere.

Aktuelles

Am 8.9. startet die Komödie Alle für Ella im Verleih von Weltkino.