Aktuelles

„Exit – Der Fluch von Ophir“ gewinnt Pädagogischen Medienpreis 2022

Das Escape Room-Game Exit – Der Fluch von Ophir wurde vom SIN – Studio im Netz mit dem Pädagogischen Medienpreis ausgezeichnet.

Am 2. November 2022 fand die 25. Medienpreis-Verleihung in München statt. Insgesamt 14 Medienprodukte für Kinder und Jugendliche wurden mit dem “Pädagogischen Medienpreis 2022” ausgezeichnet. Unter den Gewinnern ist auch das FFF-geförderte Escape Room-Game „Exit – Der Fluch von Ophir“ (United Soft Media & Nementic Games).

In der Begründung der Jury heißt es: „Nicht nur in analoger Form erfreuen sich die EXIT Spiele einer großen Beliebtheit. Immer häufiger werden diese mittlerweile auch in ihrer digitalen Darreichung geschätzt. So besticht „EXIT – Der Fluch von Ophir“ mit knackigen Rätseln. Der größte Unterschied zum Gesellschaftsspiel besteht wohl darin, dass sich die App auch problemlos alleine erleben lässt, wohin gehend das Gesellschaftsspiel vorwiegend auf das Spielen mit mehreren Mitspielenden ausgelegt ist. Die digitalen Möglichkeiten der App bieten hierbei einen atmosphärischen Mehrwert, der insbesondere durch die Musik und Sounds verstärkt wird.“

Das „SIN – Studio im Netz“ ehrt mit diesem Preis die innovativen Ideen der Entwicklerstudios und gibt Eltern und Fachkräften eine Empfehlungsliste als Orientierungshilfe an die Hand. Ausgewählt wurden die Preisträger von einer Jury, in der neben pädagogischen Fachkräften auch Kinder und Jugendliche mitentscheiden.

Weitere Beiträge zum Thema

Aktuelles

"Der Pass - Staffel 2", "Die Wannseekonferenz" und "Munich Games" wurden bei der TeleVisionale - Film- und Serienfestival Baden-Baden ausgezeichnet.

Aktuelles

Vor wenigen Tagen fiel die erste Klappe der historischen High-End-Dramaserie DAVOS.

Aktuelles

Am 17. November starten The Magic Flute - Das Vermächtnis der Zauberflöte, die Adaption von Mozarts Kultoper sowie Lena Karbes international...