Aktuelles

Event-Dreiteiler "Der Palast" im ZDF

Die Mini-Serie läuft am 3., 4.und 5. Januar 2022 jeweils um 20.15 Uhr im ZDF.

Die Serie spielt in Berlin, Hauptstadt der DDR 1988/89. Vor der glamourösen Kulisse des Friedrichstadt-Palastes wird eine deutsch-deutsche Familiengeschichte erzählt. Die Solotänzerin Chris steht plötzlich ihrer bis dahin unbekannten Zwillingsschwester Marlene aus Westdeutschland gegenüber. Beide versuchen, hinter das Familiengeheimnis zu kommen, was zu ihrer Trennung kurz vor dem Mauerbau 1961 führte.

Neben Hauptdarstellerin Svenja Jung haben in u.a. Anja Kling, Heino Ferch, Friedrich von Thun, Inka Friedrich, Ursula Werner, Hermann Beyer, Jeanette Hain, August Wittgenstein, Hannes Wegener, Luise Befort, Annabella Zetsch, Alina Levshin und Daniel Donskoy Rollen in "Der Palast" übernommen.

Regie führt Uli Edel nach Drehbüchern von Rodica Doehnert, die auch als Executive Producer fungiert. Produziert wird "Der Palast" von Constantin Television (Produzenten: Kathrin Bullemer, Rüdiger Böss; Creative Producer: Friedrich Wildfeuer; Executive Producer: Oliver Berben), die Redaktion seitens des ZDF liegt bei Frank Zervos, Ronja Reitzig und Günther van Endert.

Der FFF Bayern hat die Produktion der Serie mit 900.000 € gefördert.

Ab Montag, 27. 12., sind sechs Folgen à 45 Minuten bereits in der Mediathek verfügbar.

(c) ZDF Mathias Bothor

Weitere Beiträge zum Thema

Aktuelles

100 Kurzfilme, 2 Wochen, 1 Festival: Vom 24.1. bis zum 6.2. finden die 32. Bamberger Kurzfilmtage hybrid statt.

Aktuelles

Die zweite Staffel der mehrfach ausgezeichneten Thriller-Serie „Der Pass“ ist ab dem 21. Januar auf Sky zu sehen.

Aktuelles

Vier FFF-geförderte Filme feiern bei der 72. Berlinale ihre Weltpremieren. Zwei Projekte wurden für den Berlinale Series Market ausgewählt.