Aktuelles

Drehstart

Hauptdarsteller Lisa Wagner (2.v.l.), Xari Wimbauer (3.v.l.) und Philipp Hochmair (2.v.r.) mit Produzent Robert Marciniak (l.), Regisseur Christian Lerch (3.v.r.) und Kameramann Tim Kuhn (r.) © Jürgen Olczyk / Lieblingsfilm

Ende Mai war Drehstart für "Das Glaszimmer" von Regisseur und Drehbuchautor Christian Lerch.

Noch bis 10. Juli wird in Schwindegg, Kirchdorf und Haag gedreht: Regisseur und Drehbuchautor Christian Lerch erzählt in "Das Glaszimmer" die Geschichte von Anna (Lisa Wagner) und ihrem Sohn Felix (Xari Wimbauer), die aus dem zerbombten München aufs Land flüchten. Der Ortsgruppenleiter Feik (Philipp Hochmair) führt dort strenges Regiment. Während es Anna schwer fällt, die überzeugte Nationalsozialistin zu mimen, wird Felix mehr und mehr von der Nazi-Propaganda verführt.

Das Drehbuch entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Christian Lerch und Josef Einwanger. Der Film ist eine Produktion von Lieblingsfilm GmbH (Produzent: Robert Marciniak) in Koproduktion mit dem ZDF und Unterstützung von Farbfilm-Verleih. Gefördert vom FFF Bayern, sowie dem BKM. farbfilm verleih wird „Das Glaszimmer“ in die Kinos bringen.

Weitere Beiträge zum Thema

Produktion

Letzte Woche fiel die erste Klappe für André Erkaus "Gott, du kannst ein Arsch sein!".

Produktion

Förderreferentin Lisa Giehl war gestern zu Gast am Set von Mareille Kleins Debütfilm.

Produktion

Gestern war Drehstart für Dominik Grafs Verfilmung von Erich Kästners Roman "Fabian".