Aktuelles

Deutscher Entwicklerpreis 2018

Die Nominierten sind bekanntgegeben. Darunter ist auch ein FFF-gefördertes Game.

Letzte Woche sind die Vorentscheidungen zum Deutschen Entwicklerpreis 2018 gefallen. Unter den Nominierten ist auch ein FFF-gefördertes Spiel vertreten in der Kategorie „Beste technische Leistung“ und für den „Innovationspreis“ der Stadt Köln. Das Spiel "Townsmen VR" von Handy Games wurde dieses Jahr in der Produktion mit EUR 300.000 gefördert.

Wir freuen uns außerdem über bayerische Gamesschaffende, die nominiert sind: Mimimi Productions mit Desperados III, Mixtvision Mediengesellschaft mbH als Publisher von FAR: Lone Sails und Evelyn Hribersek mit EURYDIKE.

Der Deutsche Entwicklerpreis 2018 powered by Making Games wird am 5. Dezember in der Kölner Flora vergeben. Dabei werden in 19 Kategorien vor allem die Spieleentwickler honoriert, zum Beispiel für "Bestes Studio", "Beste Technische Leistung" oder "Bestes PC-/Konsolenspiel".

Weitere Informationen zum Deutschen Entwicklerpreis und alle Nominierten finden Sie hier.

Weitere Infos zum Spiel finden Sie hier.

 

Weitere Beiträge zum Thema

Veranstaltungen / Termine

Vom 14. bis zum 17. März findet die Nonfiktionale - Festival des dokumentarischen Films in Bad Aibling statt. Das diesjährige Motto ist angesichts der...

Veranstaltungen / Termine

Vom 13. bis 24. März 2019 findet die Internationale Kurzfilmwoche Regensburg statt.

Veranstaltungen / Termine

Noch bis zum 17. März können sich Lehrkräfte mit ihren Klassen anmelden. Die 12. SchulKinoWoche Bayern findet vom 1. bis 5. April statt.