Aktuelles

"Der Passfälscher" feiert Premiere in München

Nach der Weltpremiere bei der Berlinale feierte Der Passfälscher seine Premiere in den City Kinos München.

Autorin und Regisseurin Maggie Peren erzählt in Der Passfälscher die wahre Geschichte eines jungen, jüdischen Überlebenskünstler, der Anfang der Vierzigerjahre in Berlin lebt und sich der furchtbaren Zeit des Nationalsozialismus mit unerschütterlichem Optimismus, Mitgefühl und Menschlichkeit widersetzt. Die Hauptrolle spielt Louis Hofmann. In weiteren Rollen sind Luna Wedler, Jonathan Berlin, Nina Gummich, André Jung, Marc Limpach und Joscha Schönhaus zu sehen.

Der Passfälscher ist eine deutsch-luxemburgische Produktion von DREIFILM in Koproduktion mit Amour Fou Luxembourg, Network Movie, ZDF/Arte.

X Verleih bringt den Film am 13. Oktober in die Kinos. v.l.n.r.: Martin Kochendörfer (X Verleih), Martin Kosok und Alexander Fritzemeyer (Dreifilm), Louis Hofmann, Maggie Peren, André Jung, Judith Erber (FFF Bayern), Alexander Dumreicher-Ivanceanu (Amour Fou).

 

Foto: Kurt Krieger/X Verleih

Weitere Beiträge zum Thema

Aktuelles

"Der Pass - Staffel 2", "Die Wannseekonferenz" und "Munich Games" wurden bei der TeleVisionale - Film- und Serienfestival Baden-Baden ausgezeichnet.

Aktuelles

Vor wenigen Tagen fiel die erste Klappe der historischen High-End-Dramaserie DAVOS.

Aktuelles

Am 17. November starten The Magic Flute - Das Vermächtnis der Zauberflöte, die Adaption von Mozarts Kultoper sowie Lena Karbes international...