Aktuelles

8. Filmfestival Kitzbühel

Das 8. Filmfestival Kitzbühel findet vom 24. bis zum 30. August 2020 statt. Zwei FFF-geförderte Filme laufen im Programm.

Eröffnet wird das Festival mit Stefan Ruzowitzkys FFF-geförderter Literaturverfilmung Narziss und Goldmund. Außerdem läuft der geförderte Dokumentarfilm Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten im Programm.

Narziss und Goldmund

Die Verfilmung des gleichnamigen Buches von Herrmann Hesse erzählt die Geschichte des eifrigen Klosterschülers Narziss, der sich mit dem ungestümen Neuen Goldmund anfreundet, der von seinem Vater in die Obhut der Mönche gegeben wird. Die gegensätzlichen Freunde werden erwachsen. Narziss bleibt im Kloster, wird schließlich Abt, während Goldmund in die Welt hinauszieht, Abenteuer und Armut erlebt, Frauen kennen- und lieben lernt, sie verliert und Bildhauer wird. Nach Jahren sehen sich Narziss und Goldmund wieder. Goldmund soll für Narziss' Kloster einen Altar gestalten.

Produziert wurde der Film von Mythos Film, Tempest Film Produktion und Verleih, LOTUS Film. Das Drehbuch haben Stefan Ruzowitzky und Robert Gold geschrieben. In den Hauptrollen spielen Jannis Niewöhner und Sabin Tambrea. Der FFF hat das Projekt in der Produktion und im Verleih gefördert.

 

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

In dem Dokumentarfilm verleitet ein geheimnisvolles Rätsel Checker Tobi zu einer weltweiten Abenteuerreise, auf der er den wertvollsten Rohstoff der Erde erforscht: das Wasser. Seine Reise führt ihn dabei an den Schlund eines brodelnden Vulkans mitten im Pazifik, tief in die Unterwasserwelt Tasmaniens, durch die Eiswüste Grönlands bis in den Großstadtdschungel Mumbais.
Produziert wurde der Film von megaherz, das Drehbuch hat Martin Tischner geschrieben, der auch Regie führte. Der FFF Bayern hat das Projekt in der Produktion und im Verleih gefördert.

 

Ehrenpreis und Highlights

Der diesjährige Ehrenpreis geht an die Schauspielerin Veronica Ferres. Weitere Highlights bilden neben klassischen Kino-Screenings Open-Air-Vorführungen, Autokino oder die Vorführung im höchstgelegenen Kino Europas am Kitzbüheler Horn. Darüber hinaus bringen verschiedene Gesprächsformate aktuelle Themen der Filmbranche zur Diskussion.

Alle weiteren Informationen zum Festival finden Sie hier.

 

Weitere Beiträge zum Thema

Veranstaltungen / Termine

Während der Medientage München werden in der XR Area acht FFF-geförderte VR-Experiences präsentiert.

Veranstaltungen / Termine

Vom 5. bis zum 22. November 2020 findet das Seriencamp als virtuelles Event statt.

Veranstaltungen / Termine

EAVE Programme Manager Satu Elo und Produzent und EAVE Absolvent Jonas Weydemann (“Systemsprenger”) reden über das europäische Fortbildungsprogramm...