Schnellsuche

Kontakt Presseabteilung

Dr. Olga Havenetidis

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Verantwortliche Redakteurin
Film News Bayern (V.i.S.d.P)

Tel: 089 - 544 602 - 57
Fax: 089 - 544 602 - 60

olga.havenetidis@remove-this.fff-bayern.de

Julia Wülker

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Online-Redaktion

Tel: 089 - 544 602 - 55
Fax: 089 - 544 602 - 60

julia.wuelker@remove-this.fff-bayern.de

 

 

News

FFF Bayern besucht das Set von „Glück ist was für Weicheier“

Am 1. November besuchte FFF-Geschäftsführer Klaus Schaefer das Set der Tragikomödie Glück ist was für Weicheier von Anca Lazarescu in München.

Darin spielen Emilia Bernsdorf und Ella Frey zwölf- und 15 Jahre alte Schwestern, die gemeinsam ein Ritual durchführen wollen, damit die kranke, ältere von ihnen wieder gesund wird. Martin Wuttke spielt den Vater der beiden. Christian Friedel, Tina Ruland, Stephan Grossmann und Sophie Rois haben weitere Rollen übernommen in dem Film nach einem Drehbuch von Silvia Wolkan.

Tobias Walker und Philipp Worm von Walker + Worm Film  produzieren mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel als Koproduktionspartner. Der FFF Bayern hat das Projekt mit 250.000 Euro in der Produktion gefördert.

Concorde wird den Film 2018 in die Kinos bringen.

Auf dem Foto: v.l.n.r.: Tobias Walker (Produzent), Prof. Dr. Klaus Schaefer (Geschäftsführer FFF Bayern), Anca Miruna Lazarescu (Regisseurin), Ilyes Moutaoukkil (Darsteller), Philipp Worm (Produzent), Ella Frey (Darstellerin), Matthias Remmele (Concorde Filmverleih)