Veranstaltungen

WRITERS' ROOM:LAB - Runde 2

Nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr veranstaltet das Bayerische Filmzentrum mit Unterstützung des FilmFernsehFonds Bayern und dem Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt München, in Kooperation mit der Hochschule für Fernsehen und Film München und dem Seriencamp auch 2017 wieder ein WRITERS’ ROOM:LAB.

Im WRITERS’ ROOM:LAB werden die Teilnehmer in aufeinander aufbauenden Modulen, und mit Hilfe von erfahrenen Mentoren durch die Prozesse eines Writers’ Room geführt. Wir freuen uns sehr, dass uns auch dieses Jahr wieder Prof. Doron Wisotzky (u.a. Autor „Der Schlussmacher“, „What a Man“, Leitung Abteilung Drehbuch an der HFF München), Timo Gößler (Filmuniversität Konrad Wolf Potsdam, Autor „Unschuldig“), Prof. Tac Romey (Phantomfilm, Produzent, Regisseur und Autor, Professor für Serielles Schreiben an der HFF München), Prof. Egbert van Wyngaarden (Professor für Creative Writing und Drehbuch, Hochschule Macromedia München, Leitung First Movie Program), Prof. Dr. Eva Stadler (Professorin für Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien Stuttgart, freie Produzentin, u.a. für „Add a Friend“) u.a. hierbei unterstützen.

Das 3-wöchige Lab findet in München an folgenden Terminen jeweils ganztags statt: 14. – 18. August, 04. bis 08. September und 21. bis 25. Oktober 2017. Die Teilnahme ist nur an allen drei aufeinander aufbauenden Modulen zusammen möglich. Eine Jury entscheidet bis 22. Juni 2017 über die Teilnahme am Lab.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

10/07/2017