Veranstaltungen

Verleihung Filmtheater-Programmprämien in Regensburg

Am Donnerstag, 24. November 2016 werden in Regensburg insgesamt 60 bayerische Filmtheater für ihr qualitativ herausragendes Programmangebot ausgezeichnet. Die Urkunden werden von der FFF-Aufsichtsratsvorsitzenden Staatsministerin Ilse Aigner überreicht. Die Prämien sind in Kategorien von 5.000.-, 6.000.- und 7.500.- Euro sowie der Spitzenprämie in Höhe von 15.000.- Euro dotiert. Mit den Programmprämien werden Kinos ausgezeichnet, in denen besondere und künstlerisch hochwertige Filme abseits des Mainstreams laufen. Ein wichtiges Kriterium ist dabei auch der Anteil an deutschen Filmen und Kinderfilmen.

Nur mit Einladung.

Medienvertreter können sich bis Montag, 21. November 2016 per E-Mail an event@fff-bayern.de akkreditieren.

Beginn der Veranstaltung: 11.00 Uhr

Ort: Neuhaussaal im Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg

Fotos von der Verleihung stehen ab Freitag, 25. November 2016, 12.00 Uhr unter www.fff-bayern.de zur Verfügung.

10/11/2016