News 1 bis 100 von 105
<< Erste < zurück 1-100 101-105 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

Seriencamp in München

Nach zwei erfolgreichen Vorgänger-Seasons findet Deutschlands erstes Festival für Serien- und TV-Kultur vom 27. bis zum 29. Oktober 2017 zum dritten Mal in der Hochschule für Fernsehen und Film in München statt. Der FFF Bayern hat als Partner die Seriencamp Conference untersützt und ist auf Panels und mit Vorträgen vertreten. In Kooperation mit dem FFF Bayern veranstalten die FFF Film Commission und das Seriencamp die internationale Netzwerkverantaltung "Meet the Fins". 

Seriencamp Festival & Conference

Während des Festivals können die Zuschauer kostenfrei bingewatchen und über 30 Serienhighlights aus der ganzen Welt schauen. So etwa den packenden Neo-Western Tin Star von Sky, in dem Serienschöpfer Rowan Joffe („Before I Go To Sleep“, „Brighton Rock“) Tim Roth („Pulp Fiction“) als Polizeichef in den Rocky Mountains auf einen blutigen Rachefeldzug gegen eine Gruppe skrupelloser Auftragskiller schickt. Oder die im exotischen Französisch-Guyana entstandene Abenteuerserie Gier – Rausch des Goldes („Guyane“), in der ein junger französischer Geologiestudent in die Mühlen des illegalen internationalen Goldhandels gerät. 

Weitere Serienhighlights, die bei freiem Eintritt in den Kinos der HFF München zu sehen sein werden: der Auftakt zur mittlerweile achten Staffel von The Walking Dead, die Cartoon Madness mit u. a. Rick & Morty, sowie Welt- und Deutschlandpremieren, die es exklusiv nur auf dem Seriencamp zu entdecken gibt. Darunter u. a. die düstere schwedische Crime-Serie Alex, das bereits preisgekrönte israelische Thrillerhighlight Your Honor und das kontrovers diskutierte kanadische Euthanasie-Thrillerdrama Mary Kills People.

Kostenlose Tickets zu sämtlichen Screenings und öffentlichen Veranstaltungen können ab Anfang Oktober über Eventbrite bzw. die Seriencamp-Website reserviert werden.

Die Screenings werden begleitet durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops und Vorträgen sowie zwei Fachbesuchertage (Seriencamp Conference) in Kooperation mit der HFF München und unterstützt von Hauptsponsor DWDL.

 

 

Digital Short Form Pitch und Vortrag zur Serienförderung

Am 27.10. nimmt Förderreferentin Adina Mungenast als Zuhörerin bei der Pitchveranstaltung Digital Short Form Pitch und anschließend als Expertin bei der Roundtable Session teil, um mit den Kreativschaffenden über ihre Projekte zu diskutieren und ihnen Ratschläge zu geben. Weitere der Teilnehmer Expertenrunde sind: Anke Greifenender (Turner), Max Franekel (funk), Karten Lohmeyer (The Digitale) und Senta Menger (Studio Hamburg).

Im Anschluss daran präsentiert Adina Mungenast die Webserienförderung beim FFF Bayern.

 


Meet the Fins & internationale Seriencamp Gäste

Die FFF Film Commission und das Seriencamp richten gemeinsam die internationale Netzwerk-Veranstaltung "Meet the Fins & international Seriencamp Guests" vom 25. bis zum 27. Oktober aus. In diesem Rahmen werden u.a die Förderung des FFF Bayern, der Standort Bayern sowie die Bavaria Studios vorgestellt und besucht. Bei einem Netzwerk-Dinner haben die Gäse außerdem die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Der FFF Bayern hat das Seriencamp im Rahmen seiner Festivalförderung unterstützt.

12/09/2017