News 1 bis 100 von 105
<< Erste < zurück 1-100 101-105 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

Seriencamp in der HFF München

Zum zweiten Mal findet vom 20. Bis zum 23. 10. 2016 das Seriencamp in der HFF München statt. Auf drei hochmodernen Leinwänden zeigt das Serienfestival über 25 Highlights, exklusive Deutschlandpremieren und unentdeckte Serien. Fanaktionen, Vorträge und Panels runden die Veranstaltung ab, die zum Bingewatching, Diskutieren und Erleben einlädt.

Am 20. und 21. Oktober finden zudem im Rahmen des Festivals die Professional Days statt, die ganz im Zeichen der aktuellen Entwicklungen in der internationalen Serienlandschaft stehen. Sie richten sich an Kreative, Autoren, Produzenten, Regisseure, Vertriebe und Entscheider gleichermaßen und widmen sich den unterschiedlichen Aspekten von Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Serien in einem sich stetig verändernden Umfeld. Gleichzeitig soll in Netzwerkveranstaltungen der europäische und internationale Austausch gestärkt werden.

Mit Case Studies zu kommenden Hitserien wie „Bonusfamiljen“ (Schweden), „Loin de chez nous“ (Frankreich) und „Killing Grandma“ (Israel), der frisch eingeführten Keynote-Reihe „Making a Hit Series“ über Marketing, Lizensierung und Produktion, Präsentationen zu serientrends in Europa, ersten Einblicke in Produktionen wie „4 Blocks“ oder prominent besetzten Panels „Get Trained – How to Get Fresh Talent“, „New Formats for a New Generation“ und „High-End Drama from Germany“ widmen sich die Professional Days erneut den interessantesten und wichtigsten Themen aus dem weiten Feld der Serien.    

Tickets für die einzelnen Screenings sind kostenlos und können ab Anfang Oktober über Eventbrite reserviert werden (max. 4 Tickets pro Person und Screening). Die Einlösung muss bis spätestens 15 Minuten vor Screeningbeginn erfolgen, danach verfällt der jeweilige Ticketanspruch und die Karten fallen an die Abendkasse zurück. 

Alle weiteren Informationen zum Festival finden Sie hier.

03/10/2016