News 1 bis 100 von 110
<< Erste < zurück 1-100 101-110 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfest // FFF-geförderte Filme im Programm

Bereits zum vierten Mal wird das Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfest (22. bis 26. November 2017) in Starnberg, Gauting, Seefeld, Herrsching und Wörthsee präsentiert. Auch FFF-geförderte Filme laufen im Programm.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Skandinavien. Die Hälfte der gezeigten Filme kommen aus dem hohen Norden. Insgesamt sind 40 sowohl aktuelle als auch zeitlose Filme für Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren sowie für Kinder zwischen vier und 13 Jahren zu sehen.

Eröffnungsfilme sind "Zwei kleine Helden" und der FFF-geförderte Film "Hexe Lilli rettet Weihnachten" in Starnberg und Gauting. Das Filmfest präsentiert auch einen Querschnitt aus herausragenden deutschen Kinder- und Jugendfilmproduktionen des vergangenen Jahres wie die beiden geförderten Filme „Auf Augenhöhe“ (Gewinner Deutscher Filmpreis) oder „Amelie rennt“ (Gewinner Gilde-Filmpreis).

Drei wertvolle Dokumentarfilme, die sich an ältere Jugendliche und an Eltern richten, behandeln Inklusion, Integration, Migration und Schule – höchst aktuelle Themen, die das Publikum in anschließenden Filmgesprächen weiter vertiefen kann.

Ein spannendes Rahmenprogramm wie der Aktionstag, auf dem die Kinder Workshops zu Maske, Trickbox, Schauspiel und Greenscreen besuchen können, runden das Filmfest ab. Und für Lehrer sind Schulvorstellungen auf Anfrage jederzeit möglich.

Alle weiteren Informationen zum Festival finden Sie hier.

8/11/2017