News 1 bis 100 von 104
<< Erste < zurück 1-100 101-104 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

„Filmkulisse Bayern“: Ausstellung in der Bavaria Filmstadt

Am 26. Juli 2016 eröffneten Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Schauspielerin Veronica Ferres die Ausstellung „Filmkulisse Bayern“ in der Bavaria Filmstadt. Noch bis zum 15. September haben Besucher die Möglichkeit, die Ausstellung auf dem Gelände der Bavaria Filmstadt zu besichtigen. Mit der Ausstellung erweitert die Initiative ihren bisherigen Schwerpunkt des Drehortes auf berühmte Requisiten und Kostüme und öffnet sich gezielt auch dem fachfremden, filmaffinen Publikum.

Am Beispiel von zehn ausgewählten Produktionen erhalten die Besucher einen Einblick in Dreharbeiten: Drehbücher, Requisiten, Kostüme und exklusiv für die Ausstellung gedrehtes Filmmaterial zu Fack Ju Göhte und Fack Ju Göhte 2, Schweinskopf al Dente, Die Rosenheim-Cops, die Edelstein-Trilogie etc. laden zu einem Rundgang durch die bayerische Film- und Fernsehlandschaft ein. Weitere exklusive 360°-Inhalte lassen die Besucher über VR-Brillen mitten am Drehort landen.

"Filmkulisse Bayern - Die Ausstellung" ist ein Gemeinschaftsprojekt der gleichnamigen Initiative Filmkulisse Bayern (FFF Film Commission Bayern und Bayern Tourismus Marketing GmbH) und der Bavaria Filmstadt.

Geöffnet ist die Ausstellung täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist für alle Besucher, die ein Ticket für das Filmstadt-Programm haben, frei. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.filmkulisse.bayern/ausstellung und www.filmstadt.de/specials.


27/07/2016