News 1 bis 100 von 103
<< Erste < zurück 1-100 101-103 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

AlpenDating Forum: Neues Programm für Nachwuchsproduzenten beim Filmfestival Kitzbühel (FFKB)

Das FFKB bietet mit dem AlpenDating Forum jungen Filmschaffenden eine Plattform zum Austausch und Netzwerken. Der FFF Bayern unterstützt das Programm zusammen mit IDM Südtirol – Alto Adige, dem Österreichischen Filminstitut und der Zürcher Filmstiftung.

Am 22. August 2016 startet das 4. Filmfestival Kitzbühel. Der junge Film steht beim Festival dabei besonders im Fokus und in diesem Jahr vor allem talentierte Nachwuchsproduzenten*innen. Neben dem Filmprogramm mit über 40 Filmen im Wettbewerb in den Kategorien Spielfilm, Dokumentarfilm und Kurzfilm, feiert auf dem Filmfestival Kitzbühel eine neue Gemeinschaftsinitiative der alpenländischen Filmförderungen seine Premiere: Beim AlpenDating Forum treffen sich ausgewählte junge Produzentinnen und Produzenten aus Südtirol, Bayern, Österreich und der Schweiz erstmals zu einem zweitägigen Forum am Freitag, 26. und Samstag, 27. August. Das abwechslungsreiche Programm umfasst Speed-Dating, Präsentationen der Förderer, eine Open-Air-Filmvorführung und einen Empfang. Organisiert wird das Forum von den vier Filmförderungen IDM Südtirol – Alto Adige, FFF Bayern, dem Österreichischen Filminstitut und der Zürcher Filmstiftung gemeinsam mit dem Filmfestival Kitzbühel. Die Filmschaffenden haben in diesem Rahmen die Gelegenheit, sich länderübergreifend auszutauschen und neue Kontakte untereinander sowie zu den vertretenen Förderungen zu knüpfen. Unter den bayerischen Produzenten*innen nehmen teil: Helena Hufnagel (Cocofilms), Korbinian Dufter (NEUESUPER), Tobias Herrmann (Pictures in a Frame) und Trini Götze (Trimaphilm).

Alle weiteren Informationen zum Festival finden Sie hier.

05/08/2016