News 1 bis 100 von 110
<< Erste < zurück 1-100 101-110 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

"Bayern meets Bangkok": Filmwoche eröffnet

Die Filmwoche „Bayern meets Bangkok“ ist eröffnet. Fünf Spielfilme und eine Serie präsentiert das Goethe Institut Thailand in Zusammenarbeit mit dem FFF Bayern in der Reihe "Bayern meets Bangkok" vom 1. bis zum 5. November 2017. Maren Niemeyer, die Leiterin des Instituts, und Botschafter Peter Prügel haben gemeinsam mit Klaus Schaefer die Reihe am 1. Novemeber offiziell eröffnet.

Folgende Filme stehen auf dem Programm: die Literaturverfilmung Jugend ohne Gott von der Produktionsfirma die film gmbh unter der Regie von Alain Gsponer und der erfolgreichste deutsche Film 2016: Simon Verhoevens Willkommen bei den Hartmanns von Wiedemann & Berg. Katja von Garniers Ostwind, der erste Teil der beliebten Trilogie von SamFilm, wird ebenfalls zu sehen sein. Als Animationsfilm läuft Die Biene Maja von Alex Stadermann und Studio 100 Media Film und als internationale Koproduktion Florian Gallenbergers Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück von der Majestic Filmproduktion. Die bayerische Serie Hindafing von Boris Kunz, von Neuesuper und BR wird in voller Länge gezeigt.

Weitere Programmpunkte während der Filmwoche beinhalten eine Masterclass von Oscar-Regisseur Florian Gallenberger an einer der renommiertesten Kunsthochschulen in Thailand an sowie ein Round Table Gespräch, bei dem das bayerische Filmfördersystem vorgestellt wird.

Auf dem Foto: Uli Aselmann, Klaus Schaefer, Michael Piazolo, Alicia von Rittberg, Botschafter Peter Prügel, Maren Niemeyer.

1/11/2017