Veranstaltungen

40. Grenzland Filmtage Selb

Vom 20. - 23. April 2017 finden die 40. Grenzland-Filmtage im Kino-Center Selb statt.
Im Fokus des Festivals stehen jedes Jahr Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, die sich mit Grenzen beschäftigen.

Die Filmtage möchten mit ihrem Programm das Leben umfassend mit all seinen kleinen und großen Grenzen, die es für jeden Einzelnen zu überwinden gilt, zeigen. Neben dem Filmprogramm wird den Filmschaffenden und den Besuchern der Filmtage  ein anspruchsvolles Rahmenprogramm zum Kennenlernen der Stadt und der Region geboten.

Die Produktionen in den Genres Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilm konkurrieren alle um den Publikumspreis, der durch das Traditionsunternehmen Rosenthal gesponsert wird. Einen Nachwuchs-Förderpreis stiftet die Sparkasse Hochfranken.

Der FFF Bayern hat die Grenzland Filmtage Selb im Rahmen seiner Festivalförderung unterstützt.

Alle weiteren Informationen zum Programm finden Sie in Kürze hier.

20/03/2017