Veranstaltungen

23. Kurzfilmtage Thalmässing

Vom 12. bis 13. Mai 2017 finden die 23. Kurzfilmtage Thalmässing im »Bunker« statt, das als Zentrum für Kunst, Musik und Film sowie Treffpunkt für Menschen auf der Suche nach kulturellem Angebot in Thalmässing seit 2005 bekannt ist.

In diesem Jahr zeigt das Festival 24 Kurzfilme unterschiedlichster Genres, aus verschiedenen Ländern und mit einer maximalen Spiellänge von 15 Minuten. Bei familiärer Atmosphäre und kleinen Snacks hat das Publikum die Möglichkeit, mit den Filmemachern in Kontakt zu treten.

Am Freitag findet der Wettbewerb statt, bei dem die Zuschauer die beiden ersten Preise vergeben dürfen, über den dritten Preis entscheidet das Team der Kurzfilmtage, das auch für die Film-Auswahl verantwortlich ist. Samstags konkurrieren die gezeigten Filme um den Sonderpreis der Medienzentrale Eichstätt und die Siegerfilme vom Vortag sind nochmals zu sehen. An beiden Festivaltagen beginnen die Filmvorführungen jeweils um 20 Uhr.

Der FFF-geförderte Kurzfilm „PIX“ von Sophie Linnenbaum ist im Kurzfilm-Programm zu sehen.  

Der FFF Bayern hat aus Mitteln des Freistaates Bayern die Kurzfilmtage Thalmässing im Rahmen seiner Festivalförderung unterstützt.

Alle weiteren Informationen zum Programm finden Sie hier.

09/05/2017