News 1 bis 100 von 114
<< Erste < zurück 1-100 101-114 vor > Letzte >>

Veranstaltungen

22. Filmfestival Türkei Deutschland

Vom 4. bis 12. März 2017 zeigt das Filmfestival Türkei Deutschland in Nürnberg eine Mischung aus Kurz- und Spielfilmen. Im Programm sind auch zwei FFF-geförderte Filme zu sehen.

Zum 22. Mal lädt das Filmfestival Türkei Deutschland zum interkulturellen (Film-)Dialog ein. Am 4. März 2017 wird das Festival mit den beiden Filmen Ara Güler – Eine Istanbuler Legende von Osman Okkan und Das Ende eines Helden von Ara Güler eröffnet. Während der Eröffnungsgala findet auch die Verleihung der Ehrenpreise an den türkischen Fotograf Ara Güler und den deutschen Kameramann Jürgen Jürges statt. Den Festivalschwerpunkt bildet traditionell der Spielfilmwettbewerb, an dem hochaktuelle Kinoproduktionen aus der Türkei und Deutschland teilnehmen werden. Neben den gezeigten Langspielfilmen wird es auch in diesem Jahr einen Kurzfilmwettbewerb, die Verleihung des Publikumspreises und den Öngören-Preis für Demokratie und Menschenrechte geben. Das anspruchsvolle Rahmenprogramm mit Musikveranstaltungen und Filmgesprächen wird vor allem durch die interessante Podiumsdiskussion zum Thema „NSU Morde“ am 06. März 2017 um 20:45 Uhr bereichert.

Der FFF Bayern ist mit folgenden geförderten Produktionen im Programm vertreten.

Willkommen bei den Hartmanns von Simon Verhoeven

John Rabe von Florian Gallenberger

Das gesamte Programm des Festivals finden Sie hier.

 

 

 

01/03/2017