Schnellsuche

Kontakt Presseabteilung

Dr. Olga Havenetidis

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Verantwortliche Redakteurin
Film News Bayern (V.i.S.d.P)

Tel: 089 - 544 602 - 57
Fax: 089 - 544 602 - 60

olga.havenetidis@remove-this.fff-bayern.de

Julia Wülker

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Online-Redaktion

Tel: 089 - 544 602 - 55
Fax: 089 - 544 602 - 60

julia.wuelker@remove-this.fff-bayern.de

 

 

Pressemitteilungen

Geförderte Filme am See: 11. Internationales Fünf Seen Filmfestival

Heute beginnt das 11. Internationale Fünf Seen Filmfestival (27. Juli - 5. August 2017). Der FFF Bayern freut sich über die Vorführung mehrerer geförderter Filme. In der Reihe Fokus Drehbuch wird das Drehbuch des noch nicht fertigen Kinofilms FrauMutterTier in einem Werkstattgespräch beleuchtet.


Reihe Horizonte Filmpreis

Das System Milch von Andreas Pichler


Reihe Publikumsfilmpreis

Griessnockerlaffäre von Ed Herzog
Tigermilch von Ute Wieland


Kurzfilmprogramme/ Short Plus Award

Pix von Sophie Linnenbaum

Krampus von Christof Pilsl

Familie - Die Quittung kommt zum Schluss von Anna Katharina Maier

Chuckwalla von Korinna Krauss


Fokus Drehbuch

Amelie rennt von Tobias Wiemann, Drehbuch: Natja Brunckhorst (FFF Verleihförderung)

In Zeiten des abnehmenden Lichts von Matti Geschonneck, Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase

Mein Blind Date mit dem Leben von Marc
Rothemund, Drehbuch: Oliver Ziegenbalg

Willkommen bei den Hartmanns von Simon Verhoeven, Drehbuch: Simon Verhoeven


Werkstattgespräch über die Drehbücher von Tigermilch von Ute Wieland und von Frau Mutter Tier von Felicitas Darschin, Drehbuch: Alexandra Helmig.


Reihe Ehrengäste - Eva Mattes

Das Sams von Ben Verbong


Reihe Odeon

Ganz große Oper von Toni Schmid

Der FFF Bayern hat das 11. Internationale Fünf Seen Filmfestival im Rahmen der Festivalförderung unterstützt.

München/ Starnberg, 27. Juli 2017