Schnellsuche

Kontakt Presseabteilung

Dr. Olga Havenetidis

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Verantwortliche Redakteurin
Film News Bayern (V.i.S.d.P)

Tel: 089 - 544 602-57
Fax: 089 - 544 602-60

olga.havenetidis@remove-this.fff-bayern.de

Julia Wülker

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Online-Redaktion

Tel. 089 - 544 602 - 55
Fax 089 - 544 602 - 60

email: julia.wuelker@remove-this.fff-bayern.de

News

Screening von "Mein Blind Date mit dem Leben"

Staatsministerin Emilia Müller lud am 15. März 2017 zum Screening von Mein Blind Date mit dem Leben in den Mathäser Filmpalast.

Der Film wurde im Rahmen der Kampagne „Inklusion in Bayern – wir arbeiten miteinander“ gezeigt, bei der es um die Integration von Behinderten im Berufsleben ging. Saliya Kahawatte, Autor der Autobiografie, hat in der anschließenden Podiumsdiskussion faszinierende Einblicke in sein Leben gewährt.

Auf dem Foto: Michael Grimm (Darsteller des Küchenchefs Krohn, Gastgeberin Emilie Müller, Yoko Higuchi-Zitzmann (Produzentin des Films) und Saliya Kahawatte (Autor).

(c) StMAS/Alexander Göttert

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

16/03/2017

"Lommbock" feiert Premiere in Bayern

In Dettelbach bei Würzburg hat am 15. März Christian Züberts FFF-geförderte Komödie Lommbock, die Fortsetzung von Lammbock, seine Premiere gefeiert.

Nach 15 Jahren im Ausland kehrt Stefan in seine Heimatstadt Würzburg zurück. Er muss seine Geburtsurkunde abholen, um in Dubai die reiche Magnatentochter Yasemin heiraten zu können. Für seinen Kumpel Kai hat sich das Leben indes kaum verändert. Die Freundschaft der beiden ist allerdings ungebrochen. Was ein großer Vorteil ist, denn nach einem gemeinsamen Joint beginnen die Probleme. Während sich die Abreise Stefans immer weiter verzögert, muss er sich die Frage stellen, ob er wirklich das Leben führt, das er sich erträumt hat.

In den Hauptrollen spielen wie auch im ersten Teil Moritz Bleibtreu und Lukas Gregorowicz. Ebenfalls wieder dabei sind Alexandra Neldel, Wotan Wilke Möhring und Antoine Monot, Jr. Weitere Rollen werden von Louis Hofmann, Mavie Hörbiger und Melanie Winiger gepsielt.

Little Shark Entertainment und Senator Film Produktion produzierten den Film zusammen mit Zampano Filmproduktion in Koproduktion mit Seven Pictures und Schubert International. Wild Bunch startet Lommbock am 23. März in den deutschen Kinos.

Auf dem Foto: Die Produzenten Tom Spieß und Sönke Wortmann, Regisseur Christian Zübert, die Darsteller Moritz Bleibtreu, Lukas Gregorowicz, Alexandra Neldel, FFF Kinoförderreferent Nikolaus Prediger, Produzent Ulf Israel und Christoph Liedke (Wild Bunch).

16/03/2017

FFF Jahresrückblick 2016 erschienen

Mit 36,2 Millionen Euro hat der FFF im vergangenen Jahr Projekte aus den Bereichen Film, TV, Kino, Games und Nachwuchs unterstützt. Zusätzlich stellte der Bayerische Bankenfonds und der Verlag Computec Finanzierungsmittel für Kinofilme und Media-Leistungen für Games zur Verfügung, so dass der Förderetat insgesamt über 37 Millionen Euro umfasst.

Alle Zahlen und Fakten zur FFF-Förderung, Events und Highlights sind im neuen FFF-Jahresrückblick 2016 nachzulesen, der auf der FFF-Website ab sofort als PDF zum Download zur Verfügung steht. Die gedruckte Broschüre kann kostenlos auch beim FFF Bayern angefordert werden und wird als Beilage bei der nächsten Ausgabe der Film News Bayern am 11. April 2017 verschickt.

E-Mail für Bestellung: filmfoerderung@fff- bayern.de

13/03/2017