Schnellsuche

Kontakt Presseabteilung

Dr. Olga Havenetidis

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Verantwortliche Redakteurin
Film News Bayern (V.i.S.d.P)

Tel: 089 - 544 602 - 57
Fax: 089 - 544 602 - 60

olga.havenetidis@remove-this.fff-bayern.de

Julia Wülker

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Online-Redaktion

Tel: 089 - 544 602 - 55
Fax: 089 - 544 602 - 60

julia.wuelker@remove-this.fff-bayern.de

 

 

News

Drehstart von „Der Pass“

Die Dreharbeiten zur FFF-geförderten Dramaserie Der Pass haben begonnen.

Der Thriller nach der Originalvorlage der dänisch-schwedischen Produktion Die Brücke spielt tief in den Bergen, auf der Grenze zwischen Österreich und Deutschland, wo im Eis eine Leiche gefunden wird. Die ehrgeizige Kommissarin Ellie aus Berchtesgaden und der korrupte Wiener Inspektor Gedeon machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem Killer. Bald zeigt sich, dass dies nur der Auftakt zu einem sehr viel komplexeren Fall ist. Ein mysteriöser Serienmörder lässt weitere grausame Taten folgen. Die perfiden Morde erschüttern nicht nur die Region, sondern auch immer mehr das Leben der beiden Ermittler.

Die Hauptrollen als deutsche und österreichische Ermittler in der achtteiligen Dramaserie spielen Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek. Der Pass wird von Quirin Berg und Max Wiedemann im Auftrag von Sky Deutschland produziert. Österreichischer Koproduzent ist die epo-film produktionsges.m.b.h. von Dieter und Jakob Pochlatko. Regie führen Cyrill Boss und Philipp Stennert, die auch die Drehbücher geschrieben haben, teilweise unterstützt vom österreichischen Drehbuchautor Mike Majzen. Seitens Sky Deutschland wird die Serie redaktionell von Quirin Schmidt betreut. Gefördert wird „Der Pass“ vom FFF Bayern, der CINESTYRIA Filmcommission and Fonds sowie der Filmförderung des Landes Salzburg. Den Vertrieb übernimmt Beta Film.

Der Pass wird in der TV-Saison 2018/19 exklusiv bei Sky in Deutschland und Österreich ausgestrahlt.

1/12/2017