Schnellsuche

Kontakt Presseabteilung

Dr. Olga Havenetidis

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Verantwortliche Redakteurin
Film News Bayern (V.i.S.d.P)

Tel: 089 - 544 602 - 57
Fax: 089 - 544 602 - 60

olga.havenetidis@remove-this.fff-bayern.de

Julia Wülker

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Online-Redaktion

Tel: 089 - 544 602 - 55
Fax: 089 - 544 602 - 60

julia.wuelker@remove-this.fff-bayern.de

 

 

News

Call for Entries: JETS 2018

Zum zweiten Mal findet während der Berlinale 2018 der FFF-geförderte Junior Entertainment Talent Slate, kurz JETS, statt. Hierzu ruft WEP Productions Nachwuchsfilmemacher zur Einreichung ihrer Projekte auf. Den ausgewählten ProduzentInnen und RegisseurInnen erwartet eine Pitching-Session für eine Zweiländer-Koproduktion.

 

Was ist JETS?

Der Junior Entertainment Talent Slate wurde von WEP Productions und WEP UK Productions ins Leben gerufen und findet 2018 zum zweiten Mal statt. Das Ziel der Filminititaive ist es, Nachwuchsfilmemacher mit internationalen Produzenten, Sales Agents und Verleihern zu vereinen.

Wer kann sich bewerben?

Das Projekt richtet sich an Produzenten- und Regisseurenteams mit ihrem fiktionalen Debütfilm, zweiten oder dritten Spielfilm.

Wann findet die Pitching-Session statt?

Aus den eingereichten Projekten wählt eine Jury 20 - 24 Projekte aus, die während der Berlinale am 20.02.2018 in einem Pitch internationalen Produzenten, Sales Agents, Finanzierungs- und Verleihfirmen präsentiert werden. Im Idealfall kommt es am Ende zu einer Koproduktion von zwei Ländern.

 

 

Teilnahmeschluss ist der 14. Dezember 2017.

Den Call for Entry mit allen Teilnahmebedingungen können Sie hier downloaden.

Weiter Informationen finden Sie auf der Website.

 

 

 

02/11/2017