Im Kino

The Salesman

Emad und seine Frau Rana sind ein liberales und kulturinteressiertes Paar. U.a. studieren sie in ihrer Laientheatergruppe Arthur Millers "Tod eines Handlungsreisenden" ein. Als sie aus ihrem Haus ausziehen müssen, vermittelt ein Theaterkollege ihnen eine neue Wohnung, in der eine Prostituierte gewohnt hat. Eines Abends wird Rana, als sie alleine zu Hause ist, überfallen. Die traumatisierte junge Frau will auf keinen Fall zur Polizei. Ihr bis dahin verständnisvoll auftretende Mann setzt alles daran, den Täter zu stellen statt Rana zu unterstützen.

Kinostart: 02/02/2017