Jubiläumsbrunch bei den 50. Internationalen Hofer Filmtagen

Freitag, 28. Oktober 2016

© FFF Bayern/Hendrik Ertel

Das Team von „In our Country“: Produzentin Saskia Hahn, Regisseurin Louisa Wagener, Adina Mungenast (FFF)
Das Team von „Geschwister“: Regisseur Markus Mörth, Kameramann Sorin Dragoi, Szenenbildnerin Graziella Tomasi, Produzent Maximilian Plettau (Nominal Film)
Das Team von "Paradies": Amélie Linder (Alpenrepublik), Darsteller Jakob Diehl, Vera Behringer (Drife Filmproduktion), Xavier Chotard (Alpenrepublik)

Das Team von „Der Hund begraben“: Regisseur Sebastian Stern, die Darsteller Juliane Köhler und Justus von Dohnányi, Produzent Ralf Zimmermann (Glory Film)
FFF-Geschäftsführer Klaus Schaefer mit dem Team von „Salt and Fire“: Amara Palacios (Construction Film), Regisseur Werner Herzog, Ralf Berchtold (Construction Film)
Die Gastgeber Dana Messerschmidt (MDM), Klaus Schaefer und Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW) mit den Kuratoren Alfred Holighaus und Linda Söffker
Wolfgang W. Werner und Caroline Link
Kurator Thorsten Schaumann, Inge Badewitz, Corinna Belz
Gabriele Pfennigsdorf (FFF), Stefan Gärtner (ProSiebenSat.1/Seven Pictures), Ingeborg Degener (Creative Europe Desk München)
Aylin Tezel und Pola Beck mit Klaus Schaefer
Adina Mungenast, Bernd Effenberger, Julian Anselimo, Natalie Lambsdorff
Alexander Riedel, Bettina Timm, Martin Heisler
Christina Bentlage und Gabriele Pfennigsdorf
Christoph Ott und Petra Müller
Clarens Grollmann und Fritjof Hohagen
Daniel Sponsel und Thomas Sessner
Fred Breinersdorfer
Gabriele Pfennigsdorf, Trini Götze, Grit Fischer, Thomas Wöbke
Gloria Burkert
Heiko Pinkowski und Axel Ranisch