Geförderte Projekte

Erfolgsdarlehen

Die Schattenbraut

Kategorie
Drama
Erfolgsdarlehen
18.876 € (Oktober 2016)
Drehbuch
Angelika Schwarzhuber
Produktion
Parathon Medien GmbH
Inhalt
Die Schattenbraut erzählt frei - aber inspiriert durch die Erinnerungen einer Bäuerin - die bewegende Geschichte einer Frau in schweren Krisen- und Kriegszeiten, wie sie ihr Schattendasein in Angst und Zurückhaltung verlässt, um sich in einer von Männern und Gewalt dominierten Welt mehr und mehr zu behaupten und am Ende sogar einen Traum zu erfüllen.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Dieses bescheuerte Herz

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
600.000 € (Oktober 2016)
Erfolgsdarlehen
300.000 € (Oktober 2016)
Verleihförderung
150.000 € (Oktober 2017)
Drehbuch
Andi Rogenhagen, Maggie Peren
Regie
Marc Rothemund
Produktion
Constantin Filmproduktion, München
Verleih
Constantin Film Verleih, München
Inhalt
Drama nach dem gleichnamigen autobiographischen Roman von Lars Amend und Daniel Meyer. Lars, der 30jährige Sohn eines Herzspezialisten, kann vor allem eins: feiern, Geld ausgeben und nichts tun. Als sein Vater ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den schwer herzkranken 15jährigen Daniel kümmern.

Erfolgsdarlehen, Erfolgsdarlehen, Produktion Kinofilm

Forget about Nick (AT: The Odd Couple)

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
250.000 € (Juli 2015)
Erfolgsdarlehen
5.897,67 € (Oktober 2016)
Erfolgsdarlehen
5.897,67 € (Dezember 2016)
Drehbuch
Pamela Katz
Regie
Margarethe von Trotta
Produktion
Heimatfilm GmbH & Co.KG, Köln
Inhalt
Das Einzige, was Maria und Jade gemeinsam haben, ist ihr Ex-Mann. Als die beiden sehr ungleichen Frauen gezwungen sind, sich ein luxuriöses Loft zu teilen, entbrennt ein erbitterter Kleinkrieg um die Wohnung. Erst als die Duellantinnen erkennen, wie viel sie doch gemeinsam haben und voneinander profitieren können, beruhigt sich die angespannte Situation.

Erfolgsdarlehen

Hexe Lilli rettet Weihnachten

Kategorie
Family Entertainment
Erfolgsdarlehen
10.025,52 € (Oktober 2016)
Drehbuch
Gerrit Hermans
Regie
Wolfgang Groos
Produktion
blue eyes Fiction, TXP Trixter Productions
Inhalt
Drittes Leinwandabenteuer um die kleine Hexe, die im Reboot des Franchise Weihnachten retten will.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Hot Dog (AT: Spezialeinheit)

Kategorie
Action Komödie
Produktion Kinofilm
100.000 € (Oktober 2016)
Erfolgsdarlehen
450.000 € (Oktober 2016)
Verleihförderung
80.000 € (Dezember 2017)
Drehbuch
Tripper Clancy
Regie
Thorsten Künstler
Produktion
Pantaleon Films, München
Inhalt
Gegensätze ziehen sich an - wie Theo und Luke. Während der Eine die Dinge mit den Fäusten klärt, löst der Andere sie mit seinem Grips. Und doch versuchen der ehemalige GSG 10-Polizist und einer, der bisher nur von der Spezialeinheit träumte, im Alleingang die entführte Tochter des moldawischen Botschafters zu befreien. Ohne Rücksicht auf Verluste und eine Schneise der Verwüstung nach sich ziehend, zerschlagen sie ein Netz aus Intrigen: Denn hinter der Entführung steckt viel mehr als eine bloße Lösegeldforderung.

Erfolgsdarlehen, Erfolgsdarlehen, Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Kategorie
Famliendrama
Erfolgsdarlehen
25.000 € (Juli 2016)
Erfolgsdarlehen
125.000 € (Oktober 2016)
Produktion Kinofilm
100.000 € (Oktober 2016)
Erfolgsdarlehen
100.000 € (Oktober 2016)
Verleihförderung
40.000 € (April 2017)
Regie
Matti Geschonnek
Produktion
MOOVIE GmbH
Verleih
X Verleih AG, Berlin
Inhalt
Nach dem gleichnamigen Roman von Eugen Ruge. Im Mittelpunkt der Geschichte, die von den fünfziger Jahren über das Wendejahr 89 bis zum Beginn des neuen Jahrtausends reicht, stehen drei Generationen: Die Großeltern, noch überzeugte Kommunisten, kehren aus dem mexikanischen Exil in die junge DDR heim, um dort ihren Anteil am Aufbau der neuen Republik zu leisten. Ihr Sohn, als junger Mann nach Moskau emigriert und später in ein sibirisches Lager verschleppt, tritt die Reise vom anderen Ende der Welt, dem Ural an. Er kehrt mit seiner russischen Frau zurück in eine Kleinbürgerrepublik, an deren Veränderbarkeit er weiterhin glauben will. Dem Enkel wird die Wahlheimat von Eltern und Großeltern indes zustehends zu eng - bis er am neunzigsten Geburtstag des Patriarchen, in den Westen geht.

Erfolgsdarlehen, Produktion Kinofilm

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Kategorie
Abenteuerfilm
Produktion Kinofilm
800.000 € (Oktober 2016)
Erfolgsdarlehen
224.087,25 € (Oktober 2016)
Drehbuch
Dirk Ahner, Andrew Birkin
Regie
Dennis Gansel
Produktion
Rat Pack Film Produktion, München
Inhalt
Als die kleine Insel Lummerland eines Tages zu eng für seine Bewohner wird, machen sich der Waisenjunge Jim Knopf und sein bester Freund Lukas der Lokomotivführer auf in die große weite Welt. Bei ihren lustigen und spannenden Abenteuern treffen sie auf Scheinriesen, Halbdrachen und viele andere außergewöhnliche Wesen.