Geförderte Projekte

Drehbuchförderung

Battle – Wofür kämpfst du?

Kategorie
Dokumentarfilm
Drehbuchförderung
10.000 € (Oktober 2016)
Drehbuch
Maike Conway
Produktion
Tellux Film, München
Inhalt
Break Dance entstand in den 70er Jahren auf den Straßen New Yorks. Noch heute wird der Tanz mit der Idee verbunden, mit nichts, alles zu erreichen. Die Tänzer stellen sich selbst als Sub-Kultur dar, die ohne Vorurteile über die Grenzen von Rasse, Geschlecht oder Alters hinweg Menschen integriert. Die Crews stehen für Freundschaft und Solidarität. Der Film stellt die Fragen, wie diese Ideen in das heutige Deutschland passen und ob sie noch zeitgemäß sind. Durch die Augen der Break Dancer soll dabei ein Auge auf die Jugend in unserem Land geworfen werden.