Geförderte Projekte

Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Morgen das Leben

Kategorie
Dokumentarfilm mit Inszenierung
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
150.000 € (Juli 2009)
Drehbuch
Alexander Riedel, Bettina Timm
Regie
Alexander Riedel
Produktion
Pelle Film München
Verleih
Movienet
Darsteller
Judith Al Bakri, Ulrike Arnold, Gottfried Michl, Jochen Strodthoff
Inhalt
Dokumentarischer Spielfilm über Menschen um die 40 in München. Alle führen aus unterschiedlichen Gründen beruflich oder privat ein Doppelleben. Die einzelnen Ge-schichten werden parallel erzählt und spielen zur gleichen Zeit in der gleichen Stadt.

Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Nicht weit von mir (AT:Andererseits)

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
20.000 € (Juli 2009)
Drehbuch
Rüdiger Görlitz
Regie
Susanne Kurz, Rüdiger Görlitz
Produktion
Susanne Kurz München
Inhalt
Drama. Die 25jährige Louisa leiht sich in der Bibliothek unabsichtlich ein Buch über luzides Träumen aus. Sie beginnt diese Art des Träumens zu lernen, denn im Traum ist nichts wie in ihrer ungeliebten Gegenwart. Während die Traumwelt immer stärker strahlt und blüht, wird ihre reale Existenz immer katastrophaler.

Verleihförderung, Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Tage die bleiben ( AT:Cloudcluster)

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
150.000 € (Juli 2009)
Verleihförderung
15.000 € (Oktober 2011)
Drehbuch
Pia Strietmann
Regie
Pia Strietmann
Produktion
Toccata Film München
Verleih
alpha Medienkontor, Weimar
Inhalt
Familiendrama. Die Dewinters führen nach außen ein scheinbar normales Familienleben. Als Mutter Andrea bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt, merken der Ehemann und die beiden Kinder während der Trauerphase, dass sie kaum etwas über sie wussten. Auf der Beerdigung kommt eine Wahrheit, mit der niemand gerechnet hat, ans Licht.