Geförderte Projekte

Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Die Kunst der Widerrede

Kategorie
Dokumentarfilm
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
75.000 € (Dezember 2015)
Drehbuch
Melanie Liebheit
Regie
Melanie Liebheit
Produktion
Horse&Fruits Filmproduktion, München
Inhalt
Vier Jurastudenten nehmen am legendären internationalen Völkerrechts-Wettbewerb „Jessup Moot Court“ teil. Ein halbes Jahr lang werden sie sich mit Fragen der Massenüberwachung und Cyber-Attacken beschäftigen und sich anschließend vor Richtern des Internationalen Gerichtshofes, Bundesrichtern und Juraprofessoren behaupten müssen. Wird das Team im Wettstreit mit anderen Teams aus aller Welt vor dem Internationalen Gerichtshof bestehen?