Funded Projects

Drehbuchförderung

Africa

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
30.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Harald Göckeritz, Heiner Stadler
Inhalt
Drama. Der junge Wissenschaftler Martin will für eine Ausstellung eine historisch-technische Frage klären und reist dafür nach Afrika. Dort erlebt er die blutigen Konsequenzen des Bürgerkriegs, aber kann sich auch nicht dem exotischen Reiz der fremden Umgebung entziehen.

Vertriebsförderung

Berlin Alexanderplatz Remastered

Kategorie
Drama
Vertriebsförderung
50.000 € (Oktober 2006)
Regie
Rainer Werner Fassbinder
Inhalt

Projektentwicklung Fernsehfilm

Cap Anamur

Kategorie
Drama
Projektentwicklung Fernsehfilm
40.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Christoph Fromm
Regie
Christoph Fromm
Produktion
Wasabi Film
Inhalt
TV-Drama/Biographie über den Journalisten Rupert Neudeck, dem Organisator der legendären Rettungs¬aktionen mit dem Flüchtlingsschiff Cap Anamur. Der Film zeigt Neudeck als extrem getriebenen und engagierten Menschen, der durch seine Kompromisslosigkeit auch für Kontroversen sorgte.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Drehbuchförderung, Produktion Kinofilm

Die Perlmutterfarbe

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
30.000 € (Oktober 2006)
Produktion Kinofilm
790.000 € (Oktober 2007)
Erfolgsdarlehen
48.526 € (Oktober 2007)
Verleihförderung
100.000 € (Dezember 2008)
Drehbuch
Marcus H. Rosenmüller, Christian Lerch
Regie
Marcus H. Rosenmüller
Produktion
die film gmbh
Verleih
Constantin Film Verleih
Darsteller
Markus Krojer u.a.
Inhalt
Jugenddrama. Ein unfreiwilliger Diebstahl verstärkt den Konflikt zwischen zwei ohnehin rivalisierenden Schulklassen. Nach dem Roman von Anna Maria Jokl.

Drehbuchförderung

Die Zeit die bleibt

Kategorie
Melodram
Drehbuchförderung
20.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Beatrice Meier
Inhalt
Melodram. Katharina hat seherische Fähigkeiten. Bereits beim ersten Treffen mit Konrad ahnt sie, dass er sterben wird. Trotz heftigen Wehrens verliebt sie sich haltlos und beschließt, um ihn zu kämpfen.

Drehbuchförderung

Draußen am See

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
30.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
Inhalt
Drama/Coming-of-Age. Der ohnehin brüchigen Welt einer Familie droht eine Katastrophe, als die Mutter – scheinbar unbemerkt von Mann und Kinder – ihr neugeborenes Baby tötet. Die unheilvolle Fassade droht jederzeit zu kippen . . .

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Friedensschlag

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
100.000 € (Oktober 2006)
Verleihförderung
20.000 € (Dezember 2009)
Drehbuch
Gerardo Milsztein, Rupert Voss, Werner Makella
Regie
Gerardo Milsztein
Produktion
Boomtown Media
Verleih
Piffl Medien
Inhalt
Dokumentarfilm über die „Work & Box Company“ in Taufkirchen bei München. Das Projekt, das verhaltensauffälligen Jugendlichen durch Kampftraining und Arbeitspraktika erfolgreiche Möglichkeiten zur Resozialisierung bietet, ist bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

Produktion Fernsehfilm

Glamour vs. Paparazzi

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
30.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Eckhart Schmidt
Regie
Eckhart Schmidt
Produktion
Raphaela Film
Senderbeteiligung
BR
Inhalt
Dokumentarfilm. Heute sorgen sie als „Paparazzi“ dafür, dass die Boulevardzeitungen jeden Heiratsantrag und jede Scheidung der Stars vermarkten können. Früher machten ihre Glamour-Fotos Künstler zu unnahbaren Idolen. Der Film beobachtet die Entwicklung und die Wandlung eines Images.

Projektentwicklung Kinofilm

Lina

Kategorie
Drama
Projektentwicklung Kinofilm
30.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Andreas Gruber
Regie
Andreas Gruber
Produktion
Berg Film
Inhalt
Kinodrama/Biografie. Erzählt wird nach ihrem eigenen Roman „Eine Handvoll Staub“ die Lebensgeschichte von Lina Haag. Als aktive Kommunistin wurde die Ehefrau des Journalisten und KPD-Abgeordneten Alfred Haag bereits während der Weimarer Republik, besonders aber von den Nationalsozialisten verfolgt.

Produktion Kinofilm

Miteinander in Europa - 1100 Jahre Deutschland und Ungarn

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
25.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Akos Ravasz, Istvan Zimre
Regie
Akos Ravasz, Istvan Zimre
Produktion
Daniel Film
Inhalt
Dokumentarfilm. Die Hochzeit von König Stephan von Ungarn und Gisela von Bayern im Mittelalter war der Beginn der deutsch-ungarischen Beziehungen. Anlässlich des Ungarischen Kulturjahres 2007 portraitiert der Film die kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Verflechtungen zwischen den beiden Ländern.

Produktion Fernsehfilm

Mozart 22

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
150.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Carl Plötzenender
Regie
Anais Spiro, Christian K.Weiss, Paul Fenkart u.a.
Produktion
Unitel Filmproduktion, Moving Images
Inhalt
20teilige Dokumentationsreihe über das gesamte Opernwerk Mozarts, seine musikalische Entwicklung im historischen Kontext, die Vielfalt der modernen Bühneninterpretationen und die ungebrochene Faszination des Komponisten und seiner Musik.

Produktion Kinofilm

Ossi's Eleven

Kategorie
Tragikomödie
Produktion Kinofilm
100.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Oliver Mielke, Philip Kaetner
Regie
Hannu Salonen
Produktion
Entertainment Factory
Darsteller
Stefan Jürgens, Tim Wilde, Andreas Giebel, Dietmar Bär, Inka Friedrich
Inhalt
Tragikomödie. Um aus der lokalen Eisengießerei eine Tonne alter, zum Einschmelzen bestimmter DM-Münzen zu entwenden, rekrutiert Kleingauner Oswald Schneider ein skurriles Team aus gescheiterten Existenzen – vom Ex-Stasi-Agenten bis hin zum gedopten Sportler-Duo . . .

Drehbuchförderung

Reise nach Jerusalem

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
20.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Lucia Chiarla
Inhalt
Drama. Alice ist arbeitslos. Trotzig hält sie sich mit Benzingutscheinen über Wasser, die sie durch Jobs bei Marktforschungsinstituten erhält. Ihre hartnäckige Suche nach sozialer Akzeptanz kann nicht verhindern, dass sie mehr und mehr vereinsamt.

Produktion Kinofilm

Scientists Under Attack

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
80.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Bertram Verhaag
Regie
Bertram Verhaag
Produktion
DENKmal Film
Inhalt
Dokumentarfilm über teilweise kontroverse wissenschaftliche Erkenntnisse und Entwicklungen auf dem Gebiet der Biotechnik.

Produktion Fernsehfilm

Teufelsbraten

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
100.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Volker Einrauch, Franziska Buch
Regie
Hermine Huntgeburth
Produktion
Colonia Media
Senderbeteiligung
WDR, NDR, arte
Darsteller
Ulrich Noethen, Margarita Broich
Inhalt
2tlg. Drama. Im Nachkriegsdeutschland lebt die kleine Hildegard in beengten kleinbürgerlichen Verhältnissen. Ihren Eltern, einfachen Arbeitern, ist das begabte und aufgeweckte Kind unheimlich. So muss der „Teufelsbraten“ seinen eigenen Weg zum sozialen Aufstieg finden, der nicht ohne Rückschläge ist.

Produktion Fernsehfilm

Val Montana - Die Jahrhundertlawine

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
530.000 € (Oktober 2006)
Drehbuch
Jürgen Wolff
Produktion
Bavaria Film, Alma Film, Satel
Senderbeteiligung
RTL
Inhalt
Drama. Nach zehn Jahren fährt der Chirurg Pierre in sein Heimatdorf zurück. Dort trifft er seine Jugendliebe Isabelle wieder, die als alleinerziehende Mutter bei ihrem Vater lebt. Vor dem Hintergrund einer verheerenden Lawinenkatastrophe, bei der Pierre und Isabelle verschüttet werden, flammt die alte Liebe wieder auf . . .

Verleihförderung, Drehbuchförderung, Projektentwicklung Kinofilm, Produktion Kinofilm

Vorne ist verdammt weit weg

Kategorie
Komödie
Drehbuchförderung
30.000 € (Juli 2005)
Projektentwicklung Kinofilm
30.000 € (April 2006)
Produktion Kinofilm
400.000 € (Oktober 2006)
Verleihförderung
100.000 € (Oktober 2007)
Drehbuch
Frank-Markus Barwasser, Thomas Heinemann
Regie
Thomas Heinemann
Produktion
Cinenic Filmproduktion
Senderbeteiligung
BR
Verleih
NFP
Darsteller
Frank Markus Barwasser, Christiane Paul, Philipp Sonntag
Inhalt
Kinokomödie. Um den Arbeitsplatz seines Nachbarn zu retten, versucht Erwin Pelzig den von seinen Kindern entthronten Konzernchef Eduard Bieger wieder an die Macht zu bringen. Dabei nutzt er die absurde Psychologie der Aktienmärkte.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

WHO IS HIGHLIFE?

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
25.000 € (Oktober 2006)
Verleihförderung
10.000 € (Oktober 2010)
Drehbuch
Dieter Matzka, Wilma Kiener
Regie
Dieter Matzka, Wilma Kiener
Produktion
Matzka-Kiener Filmproduktion
Inhalt
Dokumentarfilm. Durch die Vermischung europäischer Blas- und Kirchenmusik mit westafrikanischen Stilen entstand in den 20er Jahren in Ghana die Musikrichtung „Highlife“. Durch Migration und den Einfluss westlichen Pops entwickelte sie sich zum populären „Burger Highlife“. Der Film verfolgt die Geschichte und die politischen Untertöne dieser musikalischen Tradition.

Verleihförderung

Winterreise

Kategorie
Drama
Verleihförderung
70.000 € (Oktober 2006)
Regie
Hans Steinbichler
Verleih
X-Verleih
Inhalt

Verleihförderung

Wo ist Fred?!

Kategorie
Komödie
Verleihförderung
100.000 € (Oktober 2006)
Regie
Anno Saul
Verleih
Senator Film
Inhalt