Funded Projects

Konzeptentwicklung Games, Protoypenentwicklung Games

EOSIS – Raiders of Dawn

Kategorie
Rollenspiel
Konzeptentwicklung Games
20.000 € (November 2013 (Games))
Protoypenentwicklung Games
80.000 € (November 2014 (Games))
Spieleentwickler
White Pony GbR, Bayreuth
Plattformen
Android, iOS
Inhalt
Augmented Reality Rollenspiel, das Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie Fakten und Fiktion verschmelzen lässt. Im Jahr 2114 hält ein alles beherrschender Geheimbund die Gesellschaft in dem Glauben, dass jegliches Wissen um technische und naturwissenschaftliche Erkenntnisse nicht existiert. Der Held der Geschichte, Tidus, kommt diesem Bund gefährlich nahe und wird von ihm vertrieben. Mit Hilfe des Spielers aber kann Tidus die Gegner bezwingen, wenn es ihm gelingt, das Wissen aus unserer Zeit zurückzuerobern

Konzeptentwicklung Games, Protoypenentwicklung Games, Produktion Games

German Town (AT: Bavaria Ville)

Kategorie
Aufbauspiel
Protoypenentwicklung Games
40.000 € (November 2013 (Games))
Produktion Games
140.000 € (November 2014 (Games))
Konzeptentwicklung Games
20.000 € (November 2010 (Games))
Spieleentwickler
Gamesinflames
Plattformen
Browser/Facebook
Inhalt
In Anlehnung an Farmville oder Frontierville soll das im bayerischen Alpenraum angesiedelte Spiel dem Spieler den täglichen Arbeitsalltag auf einem Bauernhof näher bringen. Die Aufgaben des Spielers bestehen in der Milch- und Viehwirtschaft sowie im Sähen von Pflanzen.

Protoypenentwicklung Games

Glasses

Kategorie
Jump and Run
Protoypenentwicklung Games
51.000 € (November 2013 (Games))
Spieleentwickler
Bit2Good UG, München
Plattformen
PC, Mac
Inhalt
Platformer, Jump and Run. Die Hauptfigur des Spiels ist der Erfinderlehrling Quentin Quaint, der im Rollstuhl sitzt. Als Eindringlinge aus einer anderen Dimension die Werkstatt seines Meisters angreifen, wird dessen Brillensammlung in die Welt hinausgeschleudert. Die Brillen ermöglichen es, Parallelwelten und ihre Bewohner sichtbar zu machen. Beim Einsammeln der Brillen erfährt der Spieler nach und nach die Geschichte von „Glasses“ und kann somit Quentins Meister retten und die Eindringlinge vertreiben.

Protoypenentwicklung Games, Produktion Games

Shift Happens (AT: Mercury Shift 3D)

Kategorie
Jump and Run
Protoypenentwicklung Games
70.000 € (November 2013 (Games))
Produktion Games
114.000 € (April 2015 (Games))
Spieleentwickler
Klonk Games UG, München
Plattformen
Windows, Mac OS X/Steam
Inhalt
Shift Happens ist ein Rätselspiel mit Koop-Modus für bis zu zwei Spieler. Dabei steuert jeder Spieler eine der zwei Spielfiguren, die sich abwechselnd groß und klein machen können. Die Rätsel und Aufgaben erfordern Kombinationsgabe und Geschicklichkeit, da die zwei Figuren nie gleichzeitig groß oder klein sein können. Zudem können die Spieler nur in Kooperation und mit Teamplay die Rätsel und Aufgaben lösen. Gesteuert wird das Spiel dabei über die Shift-Taste.

Protoypenentwicklung Games

Stack-Time-Job

Kategorie
Puzzle
Protoypenentwicklung Games
20.000 € (November 2013 (Games))
Spieleentwickler
BrighterGames GmbH, München
Plattformen
Android
Inhalt
Puzzle Game, Casual Game. Der Spieler wird zum Chef einer Firma und hat die Aufgabe, die Mitarbeiter so zu platzieren, dass sie sich in ihren unterschiedlichen Stärken und Schwächen positiv beeinflussen. Dabei kann der Spieler die Zufriedenheit der Mitarbeiter durch die Anordnung der Charaktere und durch globale Ereignisse steuern und lernt somit viel über die erfolgreiche Führung eines Unternehmens.

Konzeptentwicklung Games

Tabor Süden

Kategorie
Adventure
Konzeptentwicklung Games
20.000 € (November 2013 (Games))
Spieleentwickler
Reality Twist GmbH, München
Plattformen
Smartphones, Tablets, Browser
Inhalt
Psychologisches Adventure nach der Kriminalromanreihe von Friedrich Ani. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Kriminalbeamten Tabor Süden und klärt einen Vermisstenfall aus dessen Perspektive in München auf. Im Stil einer schwarz-weißen, animierten Graphic Novel verhört der Spieler Personen, die mit dem Vermissten in Verbindung standen und die ihm Einblick in das Leben der gesuchten Person liefern.

Produktion Games

The Mystery of Neuschwanstein

Kategorie
Hidden Object Adventure
Produktion Games
50.000 € (November 2013 (Games))
Spieleentwickler
Chimera Entertainment GmbH, München
Plattformen
PC, Tablet/iOS
Inhalt
Der Spieler schlüpft in die Rolle der Journalistin Sarah Hamilton, die Hinweise über den ungeklärten Tod von Ludwig II. erhält und diesen aufklären soll. Gemeinsam mit Professor Adler, einem Spezialisten für historische Kriminologie, gehen die beiden dem mysteriösen Fall nach und geraten dabei selbst in eine Verschwörung.

Konzeptentwicklung Games

Zwuggels am Meer (AT: Wichtel auf Weltreise)

Kategorie
interaktives Abenteuerspiel
Konzeptentwicklung Games
20.000 € (November 2013 (Games))
Spieleentwickler
Stefan Leuchtenberg, Augsburg
Plattformen
Android, iOS, Windows Phone
Inhalt
Interaktive Abenteuerreise für Kinder. Das Spiel basiert auf den Wichtel-Charakteren zweier bereits bestehender Apps. Darauf aufbauend soll ein Wichteluniversum geschaffen werden, das als Rahmen für alle zukünftigen Wichtelgeschichten dienen kann. Eltern und Kinder können damit jeden Tag eine fortlaufende Geschichte spielen, die durch gemeinsames Lesen, Erklären sowie durch Interaktion erlebbar wird.