Funded Projects

Drehbuchförderung

Apfelböck

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
20.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Johannes Brunner
Inhalt
Historisches Drama. Kurz nach dem Ersten Weltkrieg wächst der 15jährige Jakob Apfelböck in beengten Verhältnissen in München auf. Seine größte Freude sind die neu entstandenen Lichtspielhäuser. Als er durch eine kurze Verspätung seine Lehrstelle verliert und von seiner Mutter mit Vorwürfen überhäuft wird, wandelt er sich vom harmlosen Jugendlichen zum Verbrecher . . .

Projektentwicklung Fernsehfilm

Architekten

Kategorie
Dokumentation
Projektentwicklung Fernsehfilm
20.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Janusch Koszminski
Regie
Janusch Koszminski
Produktion
Janusch Koszminski Filmproduktion
Inhalt
Dokumentarfilmreihe über sechs zeitgenössische Architekten und deren Wirken in Bayern. Die Portraits über Leben und Werk stehen in engem Zusammenhang zur Zeitgeschichte Münchens und Bayerns.

Produktion Kinofilm

Arm und Reich in Deutschland

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
8.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Gerhard Faul
Regie
Gerhard Faul
Produktion
Medienland Nürnberg
Inhalt
Dokumentarfilm über die Schere zwischen Arm und Reich, die seit einigen Jahren in Deutschland für sozialen Sprengstoff sorgt. Interviewpartner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Charity-Organisationen geben ihren Kommentar zur Lage in einem ehemaligen Wohlstandsland.

Nachwuchsförderung Andere

Arrangiertes Glück

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Andere
25.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Daniela Creutz
Regie
Daniela Creutz
Produktion
Daniela Creutz
Inhalt
Dokumentarfilm. Die 27jährige Muslimin Waheeda Dar aus Kashmir steht kurz vor ihrer Hochzeit, die von ihrem Vater und ihrem Bruder eingefädelt wurde. Anhand dieses traditionellen, aber immer offener gehandhabten Verfahrens beschreibt der Film einen Familienalltag in einem der schwierigsten Konfliktherde dieser Welt.

Verleihförderung

Beste Zeit

Kategorie
Komödie
Verleihförderung
80.000 € (Juli 2007)
Regie
Marcus H. Rosenmüller
Verleih
Constantin Film
Inhalt

Verleihförderung

Blöde Mütze

Kategorie
Kinderfilm
Verleihförderung
30.000 € (Juli 2007)
Regie
Johannes Schmid
Verleih
Farbfilm
Inhalt

Drehbuchförderung

Das zweite Leben des Häusler Stocker

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
25.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Klaus Krämer
Inhalt
Heimatdrama. Bayern, Anfang des 19. Jahrhunderts: Mit dem Hof und dem Hausfrieden der Familie Stocker geht es bergab, schließlich stirbt der kranke Vater. Während der Trauerfeier schlägt er jedoch wieder die Augen auf und gibt ein Gelübde ab: Sollte er wieder ganz gesund werden, werde er ein schweres Holzkreuz auf den Berggipfel tragen.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Der Baader-Meinhof Komplex

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
1.400.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
225.000 € (Juli 2008)
BBF Produktion Kinofilm
500.000 €
BBF Verleih
225.000 €
Drehbuch
Bernd Eichinger, Stefan Aust
Regie
Uli Edel
Produktion
Constantin Film
Verleih
Constantin Film
Darsteller
Martin Gedek, Moritz Bleibtreu, Johanna Wokalek, Nadja Uhl
Inhalt
Historisches Drama. Basierend auf Stefan Austs gleichnamigen Sachbuch-Bestseller verfolgt der Film die Entstehung und Entwicklung der Rote-Armee-Fraktion zwischen 1970 und 1977. Im Mittelpunkt stehen die ideologischen Überzeugungen und Aktivitäten der RAF, aber auch die menschlichen Spannungen innerhalb der Gruppe.

Drehbuchförderung

Der Geruch des Basilikums

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
20.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Mirjam Kubescha
Inhalt
Liebesdrama. Als ihre Freundin, die Sizilianerin Rosa, schwer erkrankt, begleitet Sophie die alte Dame nach Italien. In Rom verliebt sie sich in Rosas Sohn Rocco, der sich nach 22 Jahren Gefängnis ein neues Leben aufbauen muss. Eine fatale Leidenschaft beginnt.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Der große Kater

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
200.000 € (Juli 2007)
Erfolgsdarlehen
100.000 € (Februar 2009)
Verleihförderung
60.000 € (April 2010)
Drehbuch
Urs O. Bühler, Benito Müller
Regie
Markus Imboden
Produktion
Neue Bioskop Film
Darsteller
Bruno Ganz, Martina Gedeck, Stefan Kurt
Inhalt
Drama nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Hürlimann. Im Schatten des glanzvollen Besuchs des spanischen Königspaares spinnt der Chef der Schweizer Sicherheitspolizei eine subtile Intrige gegen seinen Bundespräsidenten. Im Kampf um Amt und Würden brechen alte private Konflikte zwischen dem „Großen Kater“ und seinem gerissenen Kontrahenten auf.

Verleihförderung, Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Der rote Punkt

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
120.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
60.000 € (Februar 2009)
Drehbuch
Marie Miyamaya, Christoph Tomkewitsch
Regie
Marie Miyamaya
Produktion
Münchner Filmwerkstatt
Verleih
Movienet Verleih
Inhalt
Drama. Vor 18 Jahren verlor die japanische Studentin Aki in Deutschland im Allgäu ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall. Auf der Suche nach ihren Wurzeln reist sie von Tokio an die Stätte des Unglücks, wo sie zufällig eine fürsorgliche Familie kennen lernt – die auf seltsame Weise mit dem Unfall in Verbindung zu stehen scheint .

Drehbuchförderung

Die Feindin

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
20.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Welf Kienast
Inhalt
Drama. In der Anfangszeit der DDR versucht Erna aus enttäuschter Liebe zu Max, den treulosen Liebhaber auf alle erdenklichen Arten politisch zu diffamieren. Dabei kommt ihr das repressive System und die gesellschaftliche Paranoia extrem zugute.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Die Geschichte vom Brandner Kaspar

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
700.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
200.000 € (Oktober 2008)
BBF Verleih
200.000 €
Drehbuch
Klaus Richter
Regie
Joseph Vilsmaier
Produktion
Perathon Film
Inhalt
Komödie nach dem gleichnamigen Theaterstück von Kurt Wilhelm. Als Gott den Brandner Kaspar vom Tegernsee in den Himmel holen will, weiß der schlitzohrige Bauer sich zu wehren: Mit Kirschgeist macht er den Tod betrunken und ringt ihm im Kartenspiel weitere 21 Lebensjahre ab. Doch bereits ein Jahr später gerät der Pakt in Gefahr . . .

Projektentwicklung Fernsehfilm

Die Pioniere der plastischen Chirurgie

Kategorie
Dokumentation
Projektentwicklung Fernsehfilm
20.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Christian Metz
Regie
Julian Benedikt
Produktion
Benedikt Pictures
Inhalt
TV-Dokumentation über die historische Entwicklung der plastischen Chirurgie und die Pionierleistung der Ärzte auf dem Gebiet der Wiederherstellung des menschlichen Körpers oder Schönheitskorrekturen Hinterfragt werden auch die psychischen Konsequenzen und ethischen Probleme, die nach plastischen Operationen auftreten können.

Produktion Fernsehfilm

Dornröschen

Kategorie
Märchenfilm
Produktion Fernsehfilm
40.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Arend Aghte
Regie
Arend Aghte
Produktion
Provobis GmbH
Senderbeteiligung
ZDF
Darsteller
Bettina Kupfer, Franz-Josef Dieken, Gustav Peter Wöhler
Inhalt
Märchenfilm. Moderne Adaption des Märchens Dornröschen der Gebrüder Grimm. Prinzessin Rosa und ihr gesamter Hofstaat verfallen an ihrem fünfzehnten Geburtstag in einen hundertjährigen Schlaf. Viele Jahre später verliebt sich Prinz Frederik in die Prinzessin und küsst sie nach einer abenteuerlichen Rettungsaktion wach. Hochzeit und Happy End.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Effi Briest

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
300.000 € (Juli 2007)
Erfolgsdarlehen
700.000 € (Juli 2008)
Verleihförderung
80.000 € (Dezember 2008)
Drehbuch
Volker Einrauch
Regie
Hermine Huntgeburth
Produktion
Constantin Film
Verleih
Constantin Film Verleih
Darsteller
Julia Jentsch, Sebastian Koch, Juliane Köhler
Inhalt
Drama/Literaturverfilmung nach dem Roman von Theodor Fontane. Die unglücklich verheiratete Effi Briest scheitert im 19. Jahrhundert durch eine Affäre an den Konventionen der preußischen Gesellschaft.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Ein fliehendes Pferd

Kategorie
Literaturverfilmung
Produktion Kinofilm
400.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
100.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Kathrin Richter, Ralf Hertwig, nach dem gleichnamigen Roman von Martin Walser
Regie
Rainer Kaufmann
Produktion
Gagern Television & Filmproduktion GmbH, Clasart
Verleih
Concorde Film
Darsteller
Ulrich Noethen, Katja Riemann, Ulrich Tukur, Petra Schmidt-Schaller
Inhalt
Literaturverfilmung, Beziehungskomödie. Helmut Halm und seine Frau Sabine verbringen ihren Urlaub wieder am Bodensee. Dort läuft ihnen Helmuts Schulfreund Klaus mit seiner Freundin Helene über den Weg. Während der folgenden Tage kommt es zwischen den beiden Männern immer mehr zu Unstimmigkeiten. Die Situation eskaliert, und durch das Verschwinden von Klaus werden alle übrigen Beteiligen aus ihrer Starre gerissen und nehmen ihr Leben aktiv in die Hand.

Projektentwicklung Fernsehfilm

Grimli

Kategorie
Dokumentation
Projektentwicklung Fernsehfilm
21.000 € (Juli 2007)
Produktion
MDTS Tobias Siebert
Inhalt
TV-Dokumentation. Der Film analysiert das Phänomen der Internet-Rollenspiele, deren Faszination Millionen von Menschen erliegen. Gemeinsam mit dem Protagonisten Joe führt die cartoonartige Geschichte in die künstliche Welt des Spiels „World of Warcraft“, wo er auf die unterschiedlichsten Menschen trifft, die sowohl realen als auch virtuellen Kontakt miteinander aufnehmen.

Produktion Fernsehfilm

Hat der Motor eine Seele

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
80.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Wolfgang Ettlich
Regie
Wolfgang Ettlich, Andreas Dirr
Produktion
Mediengruppe Schwabing
Senderbeteiligung
Arte, BR, RBB
Inhalt
Dokumentarfilm. Anhand von historischem und aktuellem Bildmaterial begibt sich der Film auf die Spuren des berühmten „Protos“, einem Wagen, mit dem im Jahr 1908 das längste Autorennen der Welt von New York rund um den Globus nach Paris beinahe gewonnen wurde.

Verleihförderung

Kein Bund für's Leben

Kategorie
Komödie
Verleihförderung
100.000 € (Juli 2007)
Regie
Granz Henmann
Verleih
Constantin Film
Inhalt

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Max Minski und ich

Kategorie
Kinderfilm
Produktion Kinofilm
125.000 € (April 2006)
Verleihförderung
40.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Holly Jane Rahlens
Regie
Anna Justice
Produktion
X Filme Creative Pool
Verleih
X Verleih
Darsteller
Zoe Moore, Adriana Altaras, Jan Josef Liefers, Monica Bleibtreu
Inhalt
Jugenddrama. Die dreizehnjährige Nelly schwärmt für einen jungen Prinzen, der genauso wie sie ein großer Astronomiefan ist. Als er Schirmherr eines Basketballwettbewerbs an ihrer Schule wird, will sie unbedingt in die Mannschaft. Ein hartes Training beginnt, bei dem sie vor allem ihr Freund Max unterstützt.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Mit 16 bin ich weg

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
34.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Mark Monheim
Regie
Mark Monheim
Produktion
Imbissfilm
Inhalt
Drama. Nach der Trennung ihrer Eltern steht die 15jähri¬ge Jenny vor einem Neuanfang. Erst scheinen ihr die neue Umgebung, die neue Schule und der immer noch schwelende Familienkonflikt über den Kopf zu wachsen, doch dann scheinen sich die Wellen vorerst zu beruhigen...

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Mixuga (AT: Day for Night)

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
25.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Sabine Zóe Schaub
Regie
Sabine Zóe Schaub
Produktion
Sabine Zóe Schaub
Inhalt
Dokumentarfilm. Vom Mann zur Frau: Bereits sehr früh ahnten die 50jährige Münchnerin Laura und die 25jährige, in Zürich lebende Vietnamesin Tiara, dass sie in einem falschen Körper leben. Der Film zeigt ihre individuellen Motivationen zur Geschlechtsumwandlung und die unterschiedliche Weise, mit der Transsexualität und ihren Konsequenzen umzugehen.

Erfolgsdarlehen, Produktion Fernsehfilm

Mogadischu

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
300.000 € (Juli 2007)
Erfolgsdarlehen
30.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Maurice Philip Remy, Gabrela Sperl
Regie
Roland Suso Richter
Produktion
teamWorx
Senderbeteiligung
Degeto/SWR/BR
Darsteller
Nadja Uhl, Thomas Kretschmann, Herbert Knaup, Christian Berkel, Jürgen Tarrach, Simon Verhoeven u.a.
Inhalt
Drama. Im Herbst 1977 entführen Terroristen die Lufthansa-Maschine „Landshut“. Die Odyssee von 87 Geiseln führt über Rom, Zypern und den Nahen Osten nach Mogadishu, Somalia, wo es zum dramatischen Showdown kommt: Während die Bundesregierung vorgibt, den Forderungen der Geiselnehmer Folge zu leisten, gelingt es den 30 Männern der GSG 9, die erschöpften Gefangenen zu befreien.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
600.000 € (Juni 2006)
Verleihförderung
100.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Granz Henman, Stephan Puchner, Bernd Eichinger
Regie
Marc Rothemund
Produktion
Constantin Film
Verleih
Constantin Film
Darsteller
Benno Fürmann, Tom Schilling, Nina Kunzendorf, Karoline Herfurth
Inhalt
Komödie. München 1968: Benni, angehender Polizist, lässt sich von seinem Bruder breitschlagen, einen als Aufklärungsfilm getarnten Porno zu drehen, um ihm aus einer finanziellen Notlage zu helfen. Der dilettantisch fertig gestellte Film schafft es zwar nie in die Kinos, verändert das Leben der Beteiligten jedoch von Grund auf.

Produktion Kinofilm, Produktion Kinofilm

Postkarten nach Copacabana

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
40.000 € (Juli 2007)
Produktion Kinofilm
600.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Stefanie Kremser
Regie
Thomas Kronthaler
Produktion
Avista Film
Inhalt
Romantische Komödie. Drei Frauen am Titicaca See: Die junge Alfonsina verbindet vor allem eines mit ihrer Großmutter Elena: Beide haben ein Faible für bayerische Männer. Während Elena ihrem verstorbenen Mann Alois nachtrauert, verliebt sich Alfonsina in einen jungen bayerischen Ornithologen, der am Titicaca See auftaucht. Und auch das Gefühlsleben ihrer Mutter Rosa ist mehr als bewegt . . .

Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Reise ins Licht

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
45.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Andrea Asch
Regie
Andrea Asch
Produktion
Instinkt Film
Inhalt
Langzeitdokumentation über ein Kinderhospiz im Allgäu. Vor der beeindruckenden Bergkulisse begegnen sich Eltern mit ihren todkranken Kindern. Der gemeinsame Urlaub ermöglicht die ausschließliche Konzentration auf das Familienleben und eine intensive Auseinandersetzung mit dem unausweichlichen Tod. Entstehen soll aber vor allem auch ein Film über das Schöne im Leben.

Verleihförderung

Snipers Valley

Kategorie
Drama
Verleihförderung
80.000 € (Juli 2007)
Regie
Rudolf Schweiger
Verleih
Movienet
Inhalt

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung

Sommer

Kategorie
Drama
Erfolgsdarlehen
580.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
100.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Sebastian Wehlings, Peer Klehmet
Regie
Mike Marzuk
Produktion
SamFilm
Verleih
Walt Disney Studios Germany
Darsteller
Jimi Blue Ochsenknecht, Sonja Gerhardt
Inhalt
Der 15-jährige Tim ist, weil sein Vater Pilot ist, schon etliche Male umgezogen. Nun lebt er bei der Oma auf einer Nordseeinsel. Dort verliebt er sich in Vic, die ist jedoch in festen Händen von Reichenschnösel Lars. Doch der Außenseiter gibt - allen Hindernissen zum Trotz - nicht so schnell auf. (Blickpunkt:Film)

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Stadlfreunde (AT: Stadlzeit)

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
40.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Frauke Ihnen
Regie
Frauke Ihnen
Produktion
Luethje & Schneider Filmproduktion
Inhalt
Dokumentarfilm über das Massenphänomen Volksmusik, der sich vor allem den treu ergebenen Fans widmet: Im Fokus stehen neben dem „Apparat“ Musikantenstadl die Menschen, deren Leben komplett von „Stadl“-Rhythmen bestimmt wird.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Stellungswechsel

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
300.000 € (Juni 2006)
Erfolgsdarlehen
32.262 € (Juni 2006)
Verleihförderung
50.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Maggie Peren, Christian Bayer
Regie
Maggie Peren
Produktion
Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion
Verleih
21th Century Fox
Darsteller
Florian Lukas, Sebastian Bezzel, Gustav-Peter Wöhler
Inhalt
Komödie. Frank ist Doktor der Philologie, arbeitslos und Hausmann. Gy ist Polizist mit Hungerlohn und Olli hat einen Feinkostladen, in dem niemand einkauft. Um ihren persönlichen, beruflichen und finanziellen Problemen zu entkommen, planen die Freunde einen Ausweg: sie wollen ihren Körper an Frauen verkaufen und gründen einen Escort-Service.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Unverwundbar

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
36.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Felice Götze
Regie
Felice Götze
Produktion
Toccata Film
Inhalt
Drama. Nach ihrem Umzug nach Westdeutschland fühlt sich Nadine von den Mädchen in ihrer neuen Klasse ausgeschlossen. Um endlich akzeptiert zu werden, ist sie zu allem bereit - sogar zum Verrat an Calvin, ihrem behinderten Stiefbruder.

Verleihförderung, Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Waffenstillstand

Kategorie
Politdrama
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
300.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
50.000 € (Februar 2010)
Drehbuch
Lancelot von Naso, Kai Uwe Hasenheit, Collin McMahon
Regie
Lancelot von Naso
Produktion
DRIFE Deyle & Richter Filmproduktion
Verleih
3L
Darsteller
Thekla Reuter, Max von Pfufendorf, Hannes Jaenicke, Matthias Habich, Husam Chadat
Inhalt
Politdrama. Bagdad, kurz nach dem offiziellen Kriegsende: Den 24stündigen Waffenstillstand wollen die idealistische Kim, Mitarbeiterin einer Hilfsorganisation, und der Journalist Oliver, der eine gute Story wittert, für einen Medikamententransport nutzen. Gemeinsam mit dem Kameramann Ralf, dem Arzt Alain und dem Fahrer Hassam begeben sie sich auf den von Elend gezeichneten Weg nach Falludscha. Dort geraten sie in tödliche Gefahr.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Wüstenblume

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
400.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
80.000 € (Juli 2009)
Drehbuch
Sherry Hormann
Regie
Sherry Hormann
Produktion
Desert Flower Filmproduktion
Verleih
Majestic Film Verleih
Inhalt
Drama nach dem gleichnamigen Roman von Waris Dirie. Mit fünf Jahren wird das somalische Nomadenmädchen Waris Dirie beschnitten. Als sie acht Jahre später für den Preis von fünf Kamelen einen alten Mann heiraten soll, flieht sie in die Hauptstadt Mogadischu, von wo sie ein Onkel als Dienstmädchen mit nach London nimmt. Dort wird sie von einem Modefotografen angesprochen. Ihre erstaunliche Karriere als Model und Schauspielerin nutzt Waris Dirie schließlich zum Kamf gegen die weibliche Beschneidung.