Funded Projects

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

1 ½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
850.000 € (Februar 2008)
Verleihförderung
100.000 € (Dezember 2008)
Drehbuch
Oliver Philipp, Oliver Ziegenbalg
Regie
Til Schweiger
Produktion
Lionheart Entertainment
Senderbeteiligung
Pro7 / Sat 1
Verleih
Warner Bros. Home Entertainment
Darsteller
Til Schweiger, Rick Kavanian
Inhalt
Franken im 13. Jahrhundert: Prinzessin Herzelinde wird vom berüchtigten schwarzen Ritter entführt. Gemeinsam mit dem Hochstapler Erdal beginnt Ritter Lanze eine abenteuerliche Jagd, in deren Verlauf die sehr unterschiedlichen Weggefährten feststellen müssen, dass sie Spielfiguren in einem Komplott sind.

Projektentwicklung Fernsehfilm

1705

Kategorie
TV-Zweiteiler
Projektentwicklung Fernsehfilm
60.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Ariela Bogenberger, Hermann Kirchmann
Produktion
TV60Film
Inhalt
TV-Zweiteiler. 1683 sind die Folgen des 30jährigen Krieges noch nicht überwunden: Die Türken stehen vor Wien und im Isartal herrscht bittere Armut. Anhand des Schicksals der Familie Schmieder spannt der historische Zweiteiler einen Bogen zwischen den politischen Umwälzungen im Bayern des 17. Jahrhunderts und ihren Auswirkungen auf das Leben der Menschen.

Drehbuchförderung

Azrael

Kategorie
Mystery
Drehbuchförderung
20.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Lasse Nolte
Inhalt
Mystery-Thriller nach der Romanvorlage von Wolfgang Hohlbein. In der früheren Karriere des Kriminalbeamten Bremer gab es einen Knick, als offenbar durch sein Verschulden mehrere Kinder zu Tode kamen. Sein aktueller Fall, ein mysteriöser Tod in einem Internat, scheint unmittelbar mit der früheren Geschichte verknüpft zu sein.

Verleihförderung

Caramel

Kategorie
Komödie
Verleihförderung
50.000 € (Februar 2008)
Regie
Nadine Labaki
Verleih
Alamode Film
Inhalt

Produktion Fernsehfilm

Crashpoint: Berlin

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
500.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Marc Hillefeld
Regie
Thomas Jauch
Senderbeteiligung
ProSieben
Darsteller
Peter Haber, David Rott, Mira Bartuschek
Inhalt
Eine Chartermaschine mit dem erfahrenen Flugkapitän Winkler macht sich mit 120 Passagieren auf den Weg von Mallorca nach Frankfurt. Durch technische Probleme und dem Versagen der Fluglotsen wird der Routineflug zur Katastrophe, bei der sich der junge Kopilot Niclas bewähren muss.

Produktion Fernsehfilm

Das globale Foto - Andreas Gursky

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
50.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Jan Schmidt-Garre
Regie
Jan Schmidt-Garre
Produktion
Pars Media
Senderbeteiligung
BR/arte
Inhalt
Im Mai 2008 wird einer der bekanntesten und teuersten Fotografen der Welt, Andreas Gursky, seine monumentalen Werke im Kunstmuseum in Pjöngjang zeigen. Der Film beobachtet das Zusammentreffen des internationalen Kunst-Jet Sets im letzten stalinistischen Staat, Nordkorea.

Nachwuchsförderung Andere

Das heimliche Geräusch

Kategorie
Liebesfilm
Nachwuchsförderung Andere
20.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Michael Watzke
Regie
Michael Watzke
Produktion
Michael Watzke, Michael Orth
Inhalt
Liebeskomödie. Der Morning-Show-Moderator Max hat die Lust an seinem Job verloren und spielt seinen Hörern die gute Laune nur vor. Ein Anruf in seiner Sendung ändert alles: Die langsam entstehende, besondere Beziehung zu einer Hörerin, zunächst nur über Telefon, lässt ihn wieder an das Leben und die Liebe glauben.

Produktion Fernsehfilm

Der Mondbär

Kategorie
Animation
Produktion Fernsehfilm
350.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Gabriele Walther, Mark Slater
Produktion
ndF Neue Deutsche Filmgesellschaft
Senderbeteiligung
ZDF
Inhalt
Animationsserie (2. Staffel) über die Freundschaft eines kleinen Bären mit dem Mond, der sich am Tag bei den Tieren im Wald ausruht und mit ihnen viele Abenteuer besteht.

Erfolgsdarlehen, Produktion Fernsehfilm

Der Seewolf

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
530.000 € (Februar 2008)
Erfolgsdarlehen
345.207 € (Februar 2008)
Drehbuch
Nigel Williams
Regie
Mike Barker
Produktion
Tele München
Senderbeteiligung
ZDF
Darsteller
Sebastian Koch u.a.
Inhalt
2tlg. Drama nach dem Roman von Jack London.. In San Francisco flüchtet die junge Schriftstellerin Maud Brewster vor einer arrangierten Ehe auf das Schiff „Macodonia“ von Kapitän Death Larsen. Parallel sticht der Segelschoner „Ghost“ seines Bruders Wolf Larsen in See, auf den sich der schiffbrüchige Kunstkritiker Humphrey retten kann. Auf diesem engen Raum verdichten sich die Schicksale aller Beteiligten.

Produktion Fernsehfilm

Die Bienen

Kategorie
Thriller
Produktion Fernsehfilm
350.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Nick Niciphor
Regie
Maren Karen
Produktion
Wasabi Film
Senderbeteiligung
SAT.1
Darsteller
Valerie Niehaus, Stephan Luca, Michael Gwisdek
Inhalt
Im Leben der Familie Schwarzenberg spielen Bienen eine schicksalshafte Rolle: Als Kind löste Karlas hysterische Reaktion auf eine Biene einen Autounfall aus, bei dem ihre Mutter starb. Als erwachsene Frau und erfolgreiche Ärztin muss sie sich mit einer geheimnisvollen Krankheit ihres Vaters auseinandersetzen – ausgelöst durch einen Bienenstich . . .

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Die Konferenz der Tiere

Kategorie
Family Entertainment
Produktion Kinofilm
600.000 € (Februar 2008)
Erfolgsdarlehen
200.000 € (April 2008)
Verleihförderung
150.000 € (Oktober 2010)
Drehbuch
Oliver Huzly, Reinhard Klooss
Regie
Holger Tappe, Reinhard Klooss
Produktion
Constantin Film Produktion
Verleih
Constantin Film Verleih
Inhalt
Family Entertainment/Animationsfilm nach der Tierparabel von Erich Kästner. Der Raubbau des Menschen an der Natur bedroht die letzten Tierparadiese auf Erden. Doch die Tiere von Okavango setzen sich gegen die menschliche Übermacht zur Wehr.

Verleihförderung

Die Welle

Kategorie
Drama
Verleihförderung
100.000 € (Februar 2008)
Regie
Dennis Gansel
Verleih
Constantin Film
Inhalt

Verleihförderung

Draussen bleiben

Kategorie
Dokumentation
Verleihförderung
20.000 € (Februar 2008)
Regie
Alexander Riedel
Verleih
Zorro Film
Inhalt

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Ein Leben auf Probe

Kategorie
SciFi
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
35.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
David Emmenlauer
Regie
David Emmenlauer
Produktion
Creative Gap Filmproduktion
Inhalt
Science-Fiction-Drama. München in naher Zukunft: Der 28jährige Kaspar ist einer von vielen Menschen, denen die Automatisierung ihren Arbeitsplatz gekostet hat. Doch dann erhält er den Auftrag, ein Werbekonzept für einen neuen Roboter zu entwickeln. Synia, der weibliche Prototyp, übt eine eigenartige Faszination auf ihn aus . . .

Produktion Fernsehfilm

Faszination Wolkenkratzer (AT: Up to the Sky)

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
30.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Joachim Haupt
Regie
Sabine Pollmeier
Produktion
Parnass Film
Senderbeteiligung
ZDF/arte
Inhalt
Dokumentarfilm-Reihe. Norman Foster, Jean Nouvel und Santiago Calatrava sind europäische Stararchitekten, die das Design und die symbolische Funktion des Wolkenkratzers neu definieren. Die dreiteilige Reihe stellt die außergewöhnlichen Hochhäuser vor, unter anderem den Hearst Tower, den Turing Torso und den Torre Agbar.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Feuerherz

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
700.000 € (Februar 2007)
Verleihförderung
50.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Luigi Falorni, Gabriele Kister
Regie
Luigi Falorni
Produktion
TV60Film
Verleih
Senator
Inhalt
Drama. Asmara 1974: Die neugeborene Senait wird in einem Koffer aufgefunden und ins Waisenhaus gebracht. Später wächst in sie in der lieblosen Familie ihres Vaters auf, die sie aufgrund ihres Trotzes der Befreiungsfront Eritrea ELF übergibt. Der Alltag in der Kinderarmee wird zur Hölle.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Henri 4

Kategorie
Literaturverfilmung
Produktion Kinofilm
500.000 € (Februar 2008)
Verleihförderung
80.000 € (Dezember 2009)
Drehbuch
Jo Baier, Cooky Ziesche
Regie
Jo Baier
Produktion
Ziegler Film
Senderbeteiligung
WDR / ARD
Verleih
Central Film Verleih
Inhalt
Literaturverfilmung nach dem Roman von Heinrich Mann. Europa im 16. Jahrhundert: Die ehrgeizige Königin von Navarra setzt alles daran, dass ihr Sohn Henri König von Frankreich wird – wie ihr vom Seher Nostradamus prophezeit wurde. Doch erbitterte Glaubenskriege und Liebeswirren erschweren den Weg zum Thron.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Hinter den Dünen

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
40.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Christian Bach
Regie
Chrisitian Bach
Produktion
Kinomaton (alt: 4 Gewinnt Filmproduktion)
Senderbeteiligung
BR
Inhalt
Der Sommerurlaub an der Nordsee wird für Familie Kubiak zum Albtraum, als der 7-jährige Julius glaubt, den Tod seines ungeliebten Großvaters verursacht zu haben."

Produktion Fernsehfilm

Kennedys Hirn

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
450.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Holger Karsten Schmidt
Regie
Urs Egger
Produktion
Bavaria Film GmbH
Senderbeteiligung
ARD
Darsteller
Iris Berben u.a.
Inhalt
2tlg. Drama. Die Archäologin Louise Cantor findet ihren Sohn Henrik tot in seiner Stockholmer Wohnung. Da sie nicht an Selbstmord glaubt, will sie – mit Unterstützung ihres Exmannes – die Wahrheit herausfinden. Gemeinsam entdecken sie, dass ihr Sohn ein Doppelleben führte, das um eine Verschwörungstheorie um John F. Kennedys Gehirn kreiste. Nach dem Roman von Henning Mankell.

Vertriebsförderung, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Kirschblüten - Hanami

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
500.000 € (Dezember 2006)
Verleihförderung
150.000 € (Dezember 2007)
Vertriebsförderung
17.500 € (Februar 2008)
Drehbuch
Doris Dörrie
Regie
Doris Dörrie
Produktion
Olga Film
Verleih
Majestic Film
Darsteller
Elmar Wepper
Inhalt
Drama. Trotz ihrer glücklichen Ehe mit drei Kindern bringt Trudi es nicht übers Herz, ihrem Ehemann Rudi die Wahrheit über seine unheilbare Krankheit zu sagen. Auf einer gemeinsamen Reise stirbt Trudi plötzlich – und erst posthum lernt Rudi seine Frau, ihre Interessen und Bedürfnisse richtig kennen.

Nachwuchsförderung Andere

Klau`s

Kategorie
Kurzfilm
Nachwuchsförderung Andere
10.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Frederic Welter
Regie
Frederic Welter
Produktion
Metrolinefilm
Darsteller
Maximilian Vollmar, Elyas M Barek
Inhalt
Der naive Klaus soll für seinen Freund Jürgen eine Taxi Übergabe machen. Dies ist jedoch nur ein Vorwand, um Klaus als Drogenkurier zu benutzen. Doch alles kommt anders als geplant...

Produktion Kinofilm

Loveless Zorica

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
80.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Christina Hadjicharalambous, Radoslav Pavkovic
Regie
Christina Hadjicharalambous, Radoslav Pavkovic
Produktion
Cinemaniax!
Inhalt
Auf dem Friedhof eines kleinen Dorfes in den Bergen hinter Belgrad bricht ein Feuer aus. Kurze Zeit später stirbt der muskulöse Sänger einer Death-Metal-Band durch einen Stromschlag. Für den örtlichen Totengräber ist die Sache klar: Zorica ist zurück. Doch was ist das Geheimnis der mysteriösen Verfluchten?

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Maria, ihm schmeckt's nicht

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
800.000 € (Februar 2008)
Verleihförderung
100.000 € (April 2009)
Drehbuch
Jan Weiler, Daniel Speck
Regie
Neele Leana Vollmar
Produktion
Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktoin
Senderbeteiligung
ZDF
Verleih
Constantin Film
Inhalt
Jan fährt nach Italien, um die Familie seiner halbitalienischen Verlobten Sara kennen zu lernen. Doch besonders die Begegnung mit dem zukünftigen Schwiegervater wird aufgrund dessen ganz spezieller Weltsicht vorerst zum Alptraum . . .

Verleihförderung, Projektentwicklung Fernsehfilm, Produktion Kinofilm

Messner

Kategorie
Dokudrama
Projektentwicklung Fernsehfilm
30.000 € (Februar 2008)
Produktion Kinofilm
300.000 € (April 2009)
Verleihförderung
60.000 € (Dezember 2011)
Drehbuch
Andreas Nickel
Produktion
Explorer Film
Inhalt
Dokudrama/ Biopic über Reinhold Messner und seine Entwicklung zum führenden Extrembergsteiger. Im Vordergrund stehen die Wurzeln und der Antrieb für Messners ungewöhnliche Laufbahn. Besonders die Sicht der Frauen und seiner Geschwister werden beleuchtet. Der Film zeigt die zeitlichen Abschnitte Alpen (1949-1969), Himalaya (1970-1986 und Pole und Wüsten (1986 bis heute).

Erfolgsdarlehen, Produktion Fernsehfilm

Mogadischu

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
300.000 € (Juli 2007)
Erfolgsdarlehen
30.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Maurice Philip Remy, Gabrela Sperl
Regie
Roland Suso Richter
Produktion
teamWorx
Senderbeteiligung
Degeto/SWR/BR
Darsteller
Nadja Uhl, Thomas Kretschmann, Herbert Knaup, Christian Berkel, Jürgen Tarrach, Simon Verhoeven u.a.
Inhalt
Drama. Im Herbst 1977 entführen Terroristen die Lufthansa-Maschine „Landshut“. Die Odyssee von 87 Geiseln führt über Rom, Zypern und den Nahen Osten nach Mogadishu, Somalia, wo es zum dramatischen Showdown kommt: Während die Bundesregierung vorgibt, den Forderungen der Geiselnehmer Folge zu leisten, gelingt es den 30 Männern der GSG 9, die erschöpften Gefangenen zu befreien.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Nicht von schlechten Eltern (AT); Alles wieder gut

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
35.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Satu Siegemund
Regie
Satu Siegemund
Produktion
Nominal Film
Senderbeteiligung
BR
Darsteller
Silke Bodenbender u.a.
Inhalt
Die achtjährige Clara wächst bei ihrer Mutter Sandra auf, die von Beruf und Erziehung jedoch überfordert ist. Nach einem Streit läuft Clara weg und landet zufällig bei der harmonischen Familie Wagner. Als Julia Wagner blaue Flecken an Claras Körper entdeckt, beschließt sie, Sandra zur Rede zu stellen.

Verleihförderung

Outsourced - Auf Umwegen zum Glück

Kategorie
Komödie
Verleihförderung
40.000 € (Februar 2008)
Regie
John Jeffcoat
Verleih
Concorde Home Entertainment
Inhalt

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Penicillin

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
35.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Mike Viebrock
Regie
Mike Viebrock
Produktion
Via Film
Senderbeteiligung
BR
Inhalt
Nach der Rückkehr in ihr Heimatland Burkina Faso findet die 27jährige Ärztin Marisa katastrophale Zustände vor: Ohne das notwendige Penicillin muss sie gegen einen Meningitis-Epidemie ankämpfen.

Produktion Fernsehfilm, Produktion Kinofilm

Plug & Pray (AT:Der Zauberlehrling)

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
50.000 € (Februar 2008)
Produktion Kinofilm
wurde umgewandelt in Kinofilm € (Februar 2008)
Drehbuch
Jens Schanze
Regie
Jens Schanze
Produktion
Mascha Film
Senderbeteiligung
BR/arte
Inhalt
Dokumentarfilm über die Welt der Wissenschaftler und Ingenieure, die mit dem Computer zukünftige Visionen des Lebens realisieren wollen. Anhand der Innovationen von Forschern wie Joseph Weizenbaum, Giulio Sandini, Hans-Joachim Wünsche und Ray Kurzweil widmet sich der Film zukünftigen, quasi „göttlichen“ Szenarien des menschlichen Lebens von morgen und übermorgen.

Produktion Kinofilm, Produktion Kinofilm

Postkarten nach Copacabana

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
40.000 € (Juli 2007)
Produktion Kinofilm
600.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Stefanie Kremser
Regie
Thomas Kronthaler
Produktion
Avista Film
Inhalt
Romantische Komödie. Drei Frauen am Titicaca See: Die junge Alfonsina verbindet vor allem eines mit ihrer Großmutter Elena: Beide haben ein Faible für bayerische Männer. Während Elena ihrem verstorbenen Mann Alois nachtrauert, verliebt sich Alfonsina in einen jungen bayerischen Ornithologen, der am Titicaca See auftaucht. Und auch das Gefühlsleben ihrer Mutter Rosa ist mehr als bewegt . . .

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung

Sommer

Kategorie
Drama
Erfolgsdarlehen
580.000 € (Juli 2007)
Verleihförderung
100.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Sebastian Wehlings, Peer Klehmet
Regie
Mike Marzuk
Produktion
SamFilm
Verleih
Walt Disney Studios Germany
Darsteller
Jimi Blue Ochsenknecht, Sonja Gerhardt
Inhalt
Der 15-jährige Tim ist, weil sein Vater Pilot ist, schon etliche Male umgezogen. Nun lebt er bei der Oma auf einer Nordseeinsel. Dort verliebt er sich in Vic, die ist jedoch in festen Händen von Reichenschnösel Lars. Doch der Außenseiter gibt - allen Hindernissen zum Trotz - nicht so schnell auf. (Blickpunkt:Film)

Verleihförderung

Urmel voll in Fahrt

Kategorie
Animation
Verleihförderung
100.000 € (Februar 2008)
Regie
Reinhard Klooss
Verleih
Constantin Film
Inhalt

Nachwuchsförderung Andere

Vang Bóng – The Absence of Shadow (AT: Day for Night)

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Andere
25.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Martin Otter
Regie
Martin Otter
Produktion
Manic Cinema
Inhalt
Dokumentarfilm. Im Mittelpunkt steht der blinde vietnamesische Schriftsteller Thanh Nguyen, der sein Augenlicht im Vietnamkrieg verlor und nur sehr langsam lernte, sein Leben in Dunkelheit zu akzeptieren und kreativ zu nutzen.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Vorstadtkrokodile

Kategorie
Kinderfilm
Produktion Kinofilm
600.000 € (Februar 2008)
Verleihförderung
150.000 € (Februar 2009)
Drehbuch
Christian Ditter, Martin Ritzenhoff
Regie
Christian Ditter
Produktion
Rat Pack Filmproduktion
Verleih
Constantin Film Verleih
Inhalt
Jugendfilm nach dem Kinderbuch von Max von Grün. Der 11jährige Hannes will in die Jugendbande „Vorstadtkrokodile“ aufgenommen werden. Bei der notwendigen Mutprobe gerät er in Lebensgefahr. Gerettet wird er von dem Rollstuhlfahrer Kai, der auch gerne in die Bande möchte, aber als Behinderter vorerst keine Chance hat.

Drehbuchförderung

Webers Nacht

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
20.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Hartmut Becker
Inhalt
Durch seine ganz frühe Bekanntschaft mit Adolf Hitler hat der ehemalige Pferdeknecht Christian Weber im Nationalsozialismus absolute Narrenfreiheit. Die nutzt er zu ungehindertem Größenwahn, die im vermeintlichen Kunstspektakel „Nacht der Amazonen“ auf der Riemer Galopprennbahn ihren skurrilen Höhepunkt findet.

Produktion Fernsehfilm

With the Beatles (AT: Revolverheld - Klaus Voormann, der fünfte Beatle)

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
80.000 € (Februar 2008)
Drehbuch
Jörg Bundschuh
Regie
Jörg Bundschuh
Produktion
Kick Film
Senderbeteiligung
BR
Inhalt
Seit den 1960er Jahren war Klaus Voormann Wegbegleiter einflussreicher Popbands, allen voran der Beatles, deren „Revolver“-Cover er entwarf. Als Bassist spielte er in der Manfred Mann Band und später in John Lennons Plastic Ono Band. In den 80er Jahren produzierte er die Neue Deutsche Welle-Protagonisten. Der Film liefert anhand seiner Biografie ein Portait der Popmusik im 20. Jahrhundert.