Funded Projects

Nachwuchsförderung Andere

Aetherworld

Kategorie
Action
Nachwuchsförderung Andere
20.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Tilman Strauch, Christine Weisner
Regie
Tilman Strauch, Christine Weisner
Produktion
Tilman Strauch
Inhalt
Action-SciFi: Gabriel erhält eines Nachts über einen Internet Chat eine mysteriöse Aufforderung, sich mit der unbekannten Lumina zu treffen. Bei dem Treffen geraten sie in einen Kugelhagel aus dem Lumina Gabriel rettet. Ein gewisser Prof. Zirkonia hat in Gabriels Hirn einen Biochip implantiert und steuert seither sein Leben. Alle Mitwisser dieses Projektes wurden ermordet und so findet sich Gabriel in einem Kampf zwischen Gut und Böse wieder, wo ein mehr als doppeltes Spiel gespielt wird.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Am Rande

Kategorie
Action
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
30.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Inga Nemstsveridze
Regie
Inga Nemstsveridze
Produktion
Münchner Filmwerkstatt, HFF München
Inhalt
Action-Drama: Mehdi ist Sohn eines arabischen Emigranten, studiert an der TU und arbeitet bei einer geheimen islamischen Organisation. Durch die Bekanntschaft zu Nathalie stellt Mehdi immer mehr seine terroristischen Aktivitäten in Frage und gerät so ins Kreuzfeuer seiner Freunde und Feinde.

Produktion Kinofilm

Aufbruch der Filmemacher

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
50.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Laurens Straub, Rainer Kölmel, Dominik Wessely
Regie
Dominik Wessely
Produktion
Kinowelt Filmproduktion GmbH
Inhalt
Dokumentarfilm. Der Film setzt sich mit einer wichtigen Epoche des deutschen Nachkriegsfilms auseinander. Themen wie das „Oberhausener Manifest“ sowie „Opas Kino“ werden mit Hilfe von Interviews sowie seltenem Archivmaterial beleuchtet.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Auge in Auge. Eine deutsche Filmgeschichte (AT: K wie Kino)

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
35.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
30.000 € (April 2008)
Drehbuch
Hans Helmut Prinzler, Michael Althen
Regie
Hans Helmut Prinzler, Michael Althen
Produktion
Preview Production München
Verleih
Preview Production München
Inhalt
Dokumentarfilm. Ein Film über die Liebe zum Kino, eine Entdeckungsreise durch 100 Jahre Film in Deutschland.

Verleihförderung, Drehbuchförderung, Produktion Kinofilm, Produktion Kinofilm

Ayla

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
30.000 € (Februar 2006)
Produktion Kinofilm
190.000 € (Oktober 2007)
Produktion Kinofilm
150.000 € (Juli 2008)
Verleihförderung
60.000 € (Oktober 2009)
Drehbuch
Su Turhan, Beatrice Dossi
Regie
Su Turhan
Produktion
TV60Film
Verleih
Zorro Film
Inhalt
Drama. Die selbstbewusste Ayla nimmt Hatice und deren Tochter bei sich auf, als sie erkennt, dass beider Leben von ihrer Familie bedroht wird. Ohne zu wissen, wer er ist, verliebt sich Ayla in Hatices Bruder…

Verleihförderung

Between the Lines

Kategorie
Drama
Verleihförderung
30.000 € (Februar 2006)
Regie
Thomas Wartmann
Verleih
Stardust Filmverleih
Inhalt

Verleihförderung, Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Comeback

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
26.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
12.000 € (April 2008)
Drehbuch
Maximilian Plettau
Regie
Maximilian Plettau
Produktion
Loopfilm
Verleih
Nominal Film Plettau / Schnier
Inhalt
Dokumentarfilm. Jürgen „The Rock“ Hartenstein war dreimal Deutscher Meister im Supermittelgewicht: Jetzt will es der inzwischen 34jährige es noch einmal wissen. Sein großerTraum: Ein Kampf im Madison Square Garden in New York.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Das gelbe Kleid

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
45.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Lisa Schiewe
Regie
Lisa Schiewe
Produktion
Avista Film
Inhalt
Drama. Der elfjährige Paulinho lebt in den Favelas von Rio de Janeiro. Als sein älterer Bruder Carlos bei einer Schießerei ums Leben kommt, muss er die Verantwortung für die ganze Familie übernehmen.

Verleihförderung, Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Das Leben der Anderen

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
300.000 € (Dezember 2003)
Verleihförderung
150.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Florian Henckel von Donnersmark
Regie
Florian Henckel von Donnersmarck
Produktion
Wiedemann & Berg
Senderbeteiligung
BR, arte
Verleih
Buena Vista International
Darsteller
Sebastian Koch, Martina Gedeck, Ulrich Mühe
Inhalt
1985 Ost-Berlin: Die Staatssicherheit verwanzt die Wohnung eines berühmten Schriftstellers. Ein knallharter Stasi-Offizier erhält den Auftrag, ihn zu belauschen. Nach und nach wird der Geheimdienstler zum stillen Komplizen.

Produktion Fernsehfilm

Der geköpfte Hahn

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
250.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Radu Gabrea, Bert Koß, Wolfgang J. Ruf, Razvan Radulescu, nach dem Roman von Eginald Schlattner
Regie
Radu Gabrea
Produktion
Film-Line, Epo-Film
Senderbeteiligung
BR, arte, Total TV Rumänien, Ungarn TV
Darsteller
David Zimmermann, Alexander Tudor Mustata, Alicja Bachleda
Inhalt
Drama über Freundschaft und Liebe zwischen Deutschen, Rumänen, Ungarn, Juden und Roma des multikulturell geprägten Rumänien des Jahres 1944. Im Siedlungsgebiet der Siebenbürgersachsen wirkt sich der Krieg besonders unheilvoll aus.

Projektentwicklung Kinofilm

Der kleine Schachkönig

Kategorie
Animation
Projektentwicklung Kinofilm
30.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Andreas Dirr
Produktion
Cinemaniax!
Inhalt
Animation, Kinderfilm. Der Schachkönig Fridolin ist mit der eingefahrenen Situation als Spielfigur in einer alten Kneipe nicht mehr zufrieden und macht sich auf die Suche nach dem Sinn seines Daseins.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Der Ruf der Geckos

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
43.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
La Van Phuong
Regie
La Van Phuong
Produktion
KinoVision HK
Inhalt
Drama. Am Mekong-Delta in Südvietnam begegnen sich drei Menschen aus drei unterschiedlichen Generationen und Kontinenten. Jeder von ihnen ist auf der Suche nach etwas Wertvollem, das an diesem Ort in der Vergangenheit verloren gegangen ist . . .

Produktion Fernsehfilm

Der russische Geliebte

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
300.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Christian Jeltsch
Regie
Ulrich Stark
Produktion
ndF: neue deutsche Filmgesellschaft
Senderbeteiligung
ZDF
Darsteller
Iris Berben, Ronald Zehrfeld
Inhalt
Drama. Liebesgeschichte zwischen der 50jährigen Literaturprofessorin Julia und dem fünfzehn Jahre jüngeren Russen Sascha.

Verleihförderung

Der Räuber Hotzenplotz

Kategorie
Family Entertainment
Verleihförderung
125.000 € (Februar 2006)
BBF Verleih
125.000 €
Regie
Gernot Roll
Verleih
Constantin Film
Inhalt

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Die Hebamme

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
23.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Juli Lambert
Regie
Juli Lambert
Produktion
David Lindner
Inhalt
Dokumentarfilm über die Arbeit der Wochenbett-Hebamme Annette Höck und die Sorgen und Nöte, mit der junge Familien sie konfrontieren.

Verleihförderung

Die wilden Kerle 3

Kategorie
Family Entertainment
Verleihförderung
200.000 € (Februar 2006)
BBF Verleih
150.000 €
Regie
Joachim Masannek
Verleih
Buena Vista International
Inhalt

Verleihförderung

Die Wolke

Kategorie
Drama
Verleihförderung
205.000 € (Februar 2006)
Regie
Georg Schnitzler
Verleih
Concorde Film
Inhalt

Produktion Fernsehfilm

Die Zeit, die man Leben nennt

Kategorie
Drama
Produktion Fernsehfilm
300.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Sharon von Wietersheim
Regie
Sharon von Wietersheim
Produktion
Rich and Famous Overnight, Epo-Film/Wien
Senderbeteiligung
ZDF, arte, ORF
Darsteller
Kostja Ullmann, Hinnerk Schönemann, Jan Niklas, Fritz Karl
Inhalt
Drama. Der musikalisch hochbegabte Luca wird nach dem Gewinn eines wichtigen Klavierwettbewerbs von einem Auto überfahren. Seine Querschnittslähmung stürzt ihn in tiefste Depressionen. Sein Mitpatient, der an Knochenkrebs erkrankte Roderick, und seine Eltern, die sich über Lucas Schicksal nach der Trennung wieder annähern, versuchen, ihm wieder Lebensmut zu geben.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Ein fliehendes Pferd

Kategorie
Literaturverfilmung
Produktion Kinofilm
400.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
100.000 € (Juli 2007)
Drehbuch
Kathrin Richter, Ralf Hertwig, nach dem gleichnamigen Roman von Martin Walser
Regie
Rainer Kaufmann
Produktion
Gagern Television & Filmproduktion GmbH, Clasart
Verleih
Concorde Film
Darsteller
Ulrich Noethen, Katja Riemann, Ulrich Tukur, Petra Schmidt-Schaller
Inhalt
Literaturverfilmung, Beziehungskomödie. Helmut Halm und seine Frau Sabine verbringen ihren Urlaub wieder am Bodensee. Dort läuft ihnen Helmuts Schulfreund Klaus mit seiner Freundin Helene über den Weg. Während der folgenden Tage kommt es zwischen den beiden Männern immer mehr zu Unstimmigkeiten. Die Situation eskaliert, und durch das Verschwinden von Klaus werden alle übrigen Beteiligen aus ihrer Starre gerissen und nehmen ihr Leben aktiv in die Hand.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Gegenschuss - Aufbruch der Filmemacher

Kategorie
Dokumentation
Produktion Kinofilm
50.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
15.000 € (Dezember 2007)
Drehbuch
Laurens Straub, Rainer Kölmel, Dominik Wessely
Regie
Dominik Wessely
Produktion
Kinowelt Filmproduktion GmbH
Verleih
Kinowelt
Inhalt
Dokumentarfilm. Der Film setzt sich mit einer wichtigen Epoche des deutschen Nachkriegsfilms auseinander. Themen wie das „Oberhausener Manifest“ sowie „Opas Kino“ werden mit Hilfe von Interviews sowie seltenem Archivmaterial beleuchtet.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Herr Bello

Kategorie
Kinderfilm
Produktion Kinofilm
1.400.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
150.000 € (April 2007)
BBF Verleih
150.000 €
BBF Produktion Kinofilm
400.000 €
Drehbuch
Paul Maar, Ulrich Limmer nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Paul Maar
Regie
Ben Verbong
Produktion
Collina Film GmbH
Verleih
Constantin Film
Darsteller
August Zirner, Armin Rhode, Sophie von Kassel
Inhalt
Family Entertainment. Bei einem Experiment verwandelt sich „Herr Bello“, der Hund des 12jährigen Max und seines verwitweten Vaters, in einen Menschen – allerdings mit ausgesprochen „hündischen“ Zügen, die für reichlich Chaos in der Familie sorgen.

Erfolgsdarlehen, Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Krabat

Kategorie
Literaturverfilmung
Produktion Kinofilm
800.000 € (Februar 2006)
Erfolgsdarlehen
580.000 € (Februar 2007)
Verleihförderung
100.000 € (Juli 2008)
Erfolgsdarlehen
49.799 € (Juli 2008)
Drehbuch
Michael Gutmann, Marco Kreuzpaintner nach dem gleichnamigen Roman von Otfried Preußler
Regie
Marco Kreuzpaintner
Produktion
Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion
Verleih
20th Century Fox
Darsteller
David Kross, Daniel Brühl, Christian Redl, Robert Stadlober
Inhalt
Fantasy, Literaturverfilmung. In den Wirren des 30jährigen Krieges gerät der 14jährige Waisenjunge Krabat in eine Mühle. Der Meister nimmt ihn auf und unterzieht ihn einer strengen Ausbildung. Nicht lange bleibt Krabat jedoch verborgen, dass die Mühle ein dunkles Geheimnis birgt . . .

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Lia

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
35.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Judith Malek-Mahdavi
Regie
Judith Malek-Mahdavi
Produktion
HFF München
Inhalt
Drama. Weil sie so in ihr eigenes Leben verstrickt ist, vernachlässigt Lias Mutter ihre 14jährige Tochter. Auf sich selbst gestellt entwickelt Lia Strategien, um die Angst vor dem Alleinsein zu bekämpfen.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Meer is nich

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
50.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Hagen Keller
Regie
Hagen Keller
Produktion
Ostlicht Filmproduktion
Darsteller
Elinör Lüdde, Sandra Zänker
Inhalt
Drama. Die 17jährige Elli steht kurz vor dem Schulabschluss und hat keine konkreten Zukunftspläne. Weil sie jedoch sehr genau weiß, was sie nicht will, rebelliert sie gegen jeden: Berufsberater, Eltern, Lehrer .

Vertriebsförderung, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Neues vom Wixxer

Kategorie
Komödie
Produktion Kinofilm
900.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
200.000 € (Februar 2007)
Vertriebsförderung
25.000 € (April 2007)
BBF Verleih
150.000 €
BBF Produktion Kinofilm
300.000 €
Drehbuch
Oliver Kalkofe, Oliver Welke, Bastian Pastewka
Regie
Cyrill Boss, Philipp Stennert
Produktion
Rat Pack Filmproduktion GmbH
Verleih
Constantin Film
Darsteller
Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Christoph Maria Herbst, Joachim Fuchsberger, Wolfgang Völz, Christiane Paul
Inhalt
Komödie. Sequel des Publikumshits von 2004: Chief Inspector Even Longer und Inspector Very Long ermitteln gegen einen neuen „Wixxer“, der eine geheimnisvolle Todesliste veröffentlicht hat.

Verleihförderung, Nachwuchsförderung Andere

Shoppen

Kategorie
Komödie
Nachwuchsförderung Andere
30.000 € (Februar 2006)
Verleihförderung
70.000 € (Februar 2007)
Drehbuch
Ralf Westhoff
Regie
Ralf Westhoff
Produktion
Ralf Westhoff Filmproduktion, DRIFE Productions
Verleih
X Verleih
Darsteller
Matthias Bundschuh, Martin Butzke, Stefan Zinner
Inhalt
Drama. Junge Münchner Singles haben scheinbar nichts miteinander gemeinsam – bis sie an einem Samstag bei einem organisierten „Speed Dating“ aufeinander treffen. Die Beziehungsprobleme aber entwickeln sich erst danach.

Projektentwicklung Kinofilm

Shortcut to Hollywood

Kategorie
Komödie
Projektentwicklung Kinofilm
40.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Jan Henrik Stahlberg, Marcus Mittermeier
Regie
Jan Henrik Stahlberg
Produktion
Muxfilm, Schiwago Film, Bavaria Film
Darsteller
Christoph Kottenkamp
Inhalt
Dokufiktionale Kinokomödie über einen arbeitslosen Stand Up Comedian, der sich, um doch noch späten Ruhm zu erreichen, ein makabres Filmkonzept ausdenkt: Stück für Stück „opfert“ er Teile seines Körpers.

Verleihförderung

Stille Sehnsucht (AT: Warchild)

Kategorie
Drama
Verleihförderung
90.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Edin Hinrichs-Hadzimahovic
Regie
Christian Wagner
Produktion
Christian Wagner Film
Senderbeteiligung
SWR, BR, arte
Verleih
Movienet
Darsteller
Labina Mitevska, Senad Basic, Crescentia Dünsser, Otto Kukla, Katrin Sass u.a.
Inhalt
Eine Mutter verliert ihre Tochter im Bosnienkrieg. Nach vielen Jahren erfährt sie, dass das Kind bei Adoptiveltern in Deutschland lebt. Auf eigene Faust macht sie sich auf die Suche nach ihr, reist illegal in Deutschland ein und findet die Familie, bei der ihre Tochter nun lebt. Aber das Kind von damals ist heute ein anderer Mensch, sie hat sogar einen anderen Namen.

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Upstream Battle (AT: Lachsleben)

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
30.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Benjamin Kempas
Regie
Benjamin Kempas
Produktion
Preview Production
Senderbeteiligung
BR
Inhalt
Dokumentarfilm. Vier Indianerstämme an der Westküste der USA, kämpfen um das Überleben der wilden Lachse in ihren Flüssen und damit auch um ihre eigene Lebensgrundlage. Sie reisen sogar bis nach Schottland, wo sie es auch mit dem Energiegiganten ScottishPower aufnehmen.

Produktion Kinofilm

Winzig, der Elefant

Kategorie
Kinderfilm
Produktion Kinofilm
600.000 € (Februar 2006)
Drehbuch
Erwin Moser, Rudolf Herfurtner, Norbert Lechner
Regie
Norbert Lechner
Produktion
Kevin Lee Filmgesellschaft
Inhalt
Kinderfilm, Zeichentrick. Der Elefantenjunge Winzig ist so klein, dass er leicht im Grass der Steppe verloren geht. Nachdem er seine Herde verloren hat, muss er beschwerliche und abenteuerliche Situationen meistern. Neben vielen neuen Freunden trifft Winzig auch auf Rogue – ein Elefantenbulle. Am Ende verrät Rogue dem kleinen Elefanten noch etwas sehr Wichtiges und so kann Winzig nun zu seiner Herde zurückkehren.