Funded Projects

Nachwuchsförderung Erstlingsfilm

Besprechung

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Erstlingsfilm
75.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Stefan Landorf
Regie
Stefan Landorf
Produktion
Filmautoren AG
Inhalt
Dokumentarfilm. Besprechungen gibt es täglich – in allen Situationen und in großer Formenvielfalt. Der Film zeigt die Meetings als Inszenierungen, in der jeder Teilnehmer eine „Rolle“ spielt, und als höchst exklusive Veranstaltungen, die Geheimnisse bergen können und Außenstehende gezielt abschirmen.

Nachwuchsförderung Andere

Darüber hinaus

Kategorie
Drama
Nachwuchsförderung Andere
25.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Volker Petters
Regie
Volker Petters
Produktion
Lieblingsfilm
Inhalt
Drama. Der 18jährige Fabian kämpft mit dem Verlust seines älteren, verunglückten Bruders. Die Kluft zu seinen distanzierten Eltern vergrößert sich weiter, als Fabian das Gefühl bekommt, mit seinem Bruder in Kontakt zu treten.

Verleihförderung

Die Hochstapler

Kategorie
Dokumentation
Verleihförderung
30.000 € (Dezember 2006)
Regie
Alexander Adolph
Verleih
Majestic Filmverleih
Inhalt

Erfolgsdarlehen, Produktion Fernsehfilm

Die Schatzinsel (AT: Das Geheimnis der Schatzinsel)

Kategorie
Abenteuerfilm
Produktion Fernsehfilm
480.000 € (Dezember 2006)
Erfolgsdarlehen
93.191 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Hansjörg Thun
Regie
Hansjörg Thun
Produktion
Janus Film
Senderbeteiligung
ProSieben
Darsteller
Jürgen Vogel, Richy Müller, Tobias Moretti
Inhalt
2tlg. Abenteuerfilm. Im einsamen Wirtshaus seiner Mutter macht der 17jährige Jim die Bekanntschaft des verwegenen Seemanns Bill Bones. Dieser weiß als einziger um das Vermächtnis des legendären Piratenkapitäns Flint, kommt allerdings kurze Zeit später bei einem Überfall ums Leben. Als Jim eine Karte mit einem eingezeichneten Piratenschatz findet, nimmt das Abenteuer seinen Lauf . . . Freie Adaption des Jugendbuch-Klassikers von Robert L. Stevenson.

Erfolgsdarlehen, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Die wilden Kerle 4

Kategorie
Family Entertainment
Produktion Kinofilm
700.000 € (April 2006)
Erfolgsdarlehen
200.000 € (April 2006)
Verleihförderung
200.000 € (Dezember 2006)
BBF Produktion Kinofilm
100.000 €
BBF Verleih
150.000 €
Drehbuch
Joachim Masannek
Regie
Joachim Masannek
Produktion
Sam Film
Verleih
Buena Vista International
Darsteller
Jimi Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Nick Romeo Reimann
Inhalt
Family Entertainment. Die „Wilden Kerle“ werden von den „Weißen Wölfen“ aus Ragnarök zu einem Fußballmatch herausgefordert. Das Spiel gestaltet sich zu einem wahren „Ritterturnier“, und auch danach nimmt die Auseinandersetzung sehr fantastische Ausmaße an . . .

Produktion Fernsehfilm

Es liegt in den Familien

Kategorie
Dokumentation
Produktion Fernsehfilm
50.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Christian Wagner
Regie
Christian Wagner
Produktion
sperl + schott film
Senderbeteiligung
BR, SWR
Inhalt
Dokumentarfilm zum Thema Flucht und Vertreibung. Erzählt wird die Spurensuche nach verschütteten Erinnerungen anhand der Geschichten dreier Frauen – darunter Veruschka von Lehndorff - , für die die Flucht aus den Ostgebieten zum Wendepunkt ihres Lebens wurde.

Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Hinter Kaifeck

Kategorie
Thriller
Produktion Kinofilm
320.000 € (Dezember 2006)
Verleihförderung
25.000 € (Februar 2009)
Drehbuch
Sönke Lars Neuwöhner, Christian Limmer
Regie
Esther Gronenborn
Produktion
24 Frames Film
Verleih
Kinowelt Film Entertainment
Darsteller
Benno Fürmann, Alexandra Maria Lara, Henry Stange, Michael Gwisdek u.a.
Inhalt
Mystery Thriller. Marc kommt mit seinem Sohn Till nach Kaifeck, um dort an den traditionellen „Raunächten“ teilzunehmen. Auf einer Wanderung entdecken sie einen verfallenen Einödhof, der eine rätselhafte Mordgeschichte birgt. Marc beginnt eine Verbindung zu den grausamen Ereignissen zu spüren . . .

Vertriebsförderung, Verleihförderung, Produktion Kinofilm

Kirschblüten - Hanami

Kategorie
Drama
Produktion Kinofilm
500.000 € (Dezember 2006)
Verleihförderung
150.000 € (Dezember 2007)
Vertriebsförderung
17.500 € (Februar 2008)
Drehbuch
Doris Dörrie
Regie
Doris Dörrie
Produktion
Olga Film
Verleih
Majestic Film
Darsteller
Elmar Wepper
Inhalt
Drama. Trotz ihrer glücklichen Ehe mit drei Kindern bringt Trudi es nicht übers Herz, ihrem Ehemann Rudi die Wahrheit über seine unheilbare Krankheit zu sagen. Auf einer gemeinsamen Reise stirbt Trudi plötzlich – und erst posthum lernt Rudi seine Frau, ihre Interessen und Bedürfnisse richtig kennen.

Drehbuchförderung, Produktion Kinofilm

Lauf um dein Leben (vormals "Ironman")

Kategorie
Drama
Drehbuchförderung
30.000 € (Dezember 2003)
Produktion Kinofilm
150.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Adnan G. Köse, Fritjof Hohagen
Regie
Adnan G. Köse
Produktion
Enigma Film
Verleih
Kinowelt
Darsteller
Max Riemelt, Axel Stein
Inhalt
Drama/Biopic. Der Film erzählt die Lebensgeschichte des Weltklasse-Triathleten Andreas Niedrig, der seine Drogensucht durch eisernen Willen und extremen Wettkampfsport überwand.

Verleihförderung

Schwere Jungs

Kategorie
Komödie
Verleihförderung
205.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Pihilipp Roth
Regie
Marcus H. Rosenmüller
Produktion
OLGA-Film
Verleih
Constantin Film
Darsteller
Sebastian Bezzel, Michael A. Grimm, Simon Schwarz, Maximilian Brückner
Inhalt
Seit er denken kann, steht Möchtegern-Bobfahrer Gamser im Schatten seines großen Konkurrenten, dem Dorfler. Doch 1952, dem Jahr der Olympischen Winterspiele in Oslo, will er es noch einmal wissen. Mit drei Freunden aus Jugendtagen schafft er die Qualifikation für Olympia, die auch sein hochdekorierter Erzrivale in der Tasche hat. Doch nur ein Team hat eine reelle Chance auf eine Medaille. (Blickpunkt:Film)

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Was wird bleiben von uns

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
45.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Knut Karger
Regie
Knut Karger
Produktion
Lüthje & Schneider Filmproduktion
Inhalt
Dokumentarfilm. Im Zentrum des Films stehen private und wissenschaftliche Vorstellungen von Vergänglichkeit sowie Versuche der Konservierung von Materie, Zeit und Raum. Vier Erzählstränge verbinden die Themen Zeitkapseln, Zeitmaßstäbe, Zeitflüge und Zeitreisen

Nachwuchsförderung Abschlussfilm

Za Chlebem - Fürs Brot

Kategorie
Dokumentation
Nachwuchsförderung Abschlussfilm
9.000 € (Dezember 2006)
Drehbuch
Markus Seitz
Regie
Markus Seitz
Produktion
Antonia Ganz, Markus Seitz
Inhalt
Dokumentarfilm. „Za Chlebem“ - „Für das Brot“ ist in Polen ein über hundert Jahre alter Ausdruck für den Aufbruch zum Arbeiten in der Welt. Auch die junge Renata pendelt als „Grenznomadin“ zwischen Berlin und Pyrzyce, um für ihre Familie zu sorgen.