Der FFF Bayern ist die zentrale Anlaufstelle für die Film - und Fernsehförderung in Bayern. Zu den Gesellschaftern gehören der Freistaat Bayern, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), der Bayerische Rundfunk (BR), das ZDF und die privaten Fernsehanbieter ProSiebenSat.1 und RTL. Gefördert werden die Herstellung von Kino- und Fernsehfilmen... [mehr]

Einreichtermine

Produktion Kinofilm, Produktion Fernsehfilm, Projektentwicklung, Nachwuchsfilm, Drehbuch und Verleih/Vertrieb:

 

Montag, 29. Januar 2018, 24.00 Uhr. Die Einreichfrist läuft vom 15. bis 29. Januar 2018.

Zum Online-Antragsportal

 

Filmtheater-Modernisierung:

laufend bis 30. Juni 2018

Antragsformulare hier

  • Regensburg ist Drehort des Jahres 2017

    Drei Gebiete waren nominiert, am Ende hat sich die Fachjury für die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz entschieden. Besonders die dortige "Hingabe...  [mehr]

Ausgabe 05/17

Oberpfalz: Oliver Haffner und Ingo Fliess drehen Kinofilm über Wackersdorf in Schwandorf | Oberfranken: Erste Hofer Filmtage unter der Leitung von Thorsten Schaumann | Oberbayern: Dirk Schart und das Wirtschaftsministerium haben die Augmented World Expo nach München geholt [mehr]

  • Bayerischer Filmpreis

    Am 19. Januar 2018 findet die Verleihung des 39. Bayerischen Filmpreises im Prinzregententheater in München statt. Die Auszeichnung ist mit Preisgeldern von...  [mehr]

  • HFF Screenings 2018

    Am 17. Und 18. Januar 2018 präsentiert die HFF München geladenen Branchen-Vertretern die neusten Arbeiten ihrer Studierenden aus allen Bereichen. Darunter...  [mehr]

  • Dezember Workshops der IFFMA // Stipendien zu vergeben

    Vom 9. bis zum 17. Dezember 2017 veranstaltet die Internationale Film Fernseh & Musik Akademie (IFFMA) die traditionellen Dezember Workshops in...  [mehr]

  • VGF-Nachwuchsproduzentenpreis an „Einmal bitte alles“

    Die Münchner Produzentin Helena Hufnagel von Cocofilms erhält den mit 60.000 Euro höchstdotierten deutschen Nachwuchsproduzentenpreis für die Produktion des...  [mehr]

  • Neuer Preis beim DOK.fest München für Produzenten

    Das DOK.fest München verleiht einen neuen Preis: Den 1. Deutschen Dokumentarfilmproduktionspreis – gestiftet von der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und...  [mehr]

  • FFF Bayern bekennt sich zum „Grünen drehen“

    Der FFF Bayern sowie alle weiteren deutschen Filmförderungen bekennen sich zum „Grünen Drehen“. Die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der...  [mehr]

Games Spotlight 2017

Creative Europe, das neue Förderprogramm der Europäischen Kommission, vereint seit 1. Januar 2014 die bisherigen Programme MEDIA, MEDIA Mundus und Kultur. [mehr]

  • Kinostart: 7/12/2017

    Forget about Nick

    Das Einzige, was Maria und Jade gemeinsam haben, ist ihr Ex-Mann. Als die beiden sehr ungleichen Frauen gezwungen sind, sich ein luxuriöses Loft zu teilen,...  [mehr]

  • Kinostart: 7/12/2017

    Burg Schreckenstein 2

    Nach den Sommerferien kommt es zum großen Wiedersehen zwischen den Jungen von Burg Schreckenstein und den Mädchen von Schloss Rosenfels. Und schon geht der...  [mehr]

  • Kinostart: 30/11/2017

    Der Mann aus dem Eis

    Kelab ist der Anführer eines kleinen Klans, der sich an einem Bach in den Bergen niedergelassen hat. Als Kelab von der Jagd zurückkehrt, findet er seine...  [mehr]

Anträge

Für die Antragserstellung nutzen Sie bitte das Online-Antragsportal.

Zum Antragsportal


Bitte beachten Sie, dass das Online-Antragsportal noch nicht für die Bereiche Filmtheater und Games gilt.

Für diese Bereiche nutzen Sie bitte das entsprechende Formular:

Downloads

Richtlinien und Einreichfristen
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Richtlinien und Einreichfristen

Merkblätter
Hier finden Sie die Merkblätter der einzelnen Förderbereiche